Das Gesundheitswesen schickt fast 50.000 Masken auf die Balearen

Das Gesundheitsministerium verteilte am Wochenende insgesamt 1.602.800 Masken an Patienten und Fachkräfte des Gesundheitswesens, von denen 49.476 für die Balearen bestimmt waren.

Wie das Gesundheitsministerium am Sonntag (22.03.20202) berichtete, ging die größte Menge dieser medizinischen Ausrüstung an die Gemeinschaft Madrid, die insgesamt 1.212.261 Masken (29,96% der Gesamtzahl) erhielt, gefolgt von Katalonien (513.393 Masken, was 12,69% der verteilten Gesamtmenge entspricht) und Andalusien (444.083, 10,98%).

Gesundheitswesen schickt fast 50.000 Masken Balearen

Seit dem 10. März wurden insgesamt 4.046.089 Masken in ganz Spanien verteilt, je nach Bevölkerungsanteil und epidemiologischem Bedarf.

Darüber hinaus hat das Gesundheitsministerium die Prozesse zum Erwerb dieses Gesundheitsprodukts durch den Kauf von neuen, viel zahlreicheren Artikeln verstärkt, die in der nächsten Woche in Spanien eintreffen werden, so die Notiz weiter.

Sie hat ihrerseits mit der Verteilung von Schnelltests zum Nachweis von COVID-19 begonnen, wobei die ersten 8.000 an diesem Sonntag in der Gemeinschaft Madrid verteilt wurden. Insgesamt hat das Ministerium 640.000 Schnelltests aus China erworben, zu denen noch sechs Millionen aus europäischen Ländern importiert werden.


wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala