Das „Chef Spezial“ der Mercure-Hotels: Regionaler Genuss samt Weinpairing

Das „Chef Spezial“ der Mercure-Hotels: Regionaler Genuss samt WeinpairingDas Netzwerk der Mercure Hotels deckt mit seinem Hotelangebot die wichtigsten Metropolen Deutschlands ab – unter anderem Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München. Dabei stärkt die Kette der Accor-Hotels die lokale Identität seiner Standorte durch die hoteleigenen Restaurants. Im Rahmen der „Chef Spezial“-Reihe servieren die Küchenchefs dort je nach Region ganz unterschiedliche Gerichte mit regionalem Einschlag. Um das Genussmoment zu vollenden steht dem Gast zusätzlich eine Weinauswahl zur Verfügung, die auf die regionalen Spezialitäten abgestimmt ist. Die Inforgrafik der Mercure-Hotels erklärt, welche Weine zu welchem Gericht am besten harmonieren.

Das „Chef Spezial“ der Mercure-Hotels: Regionaler Genuss samt Weinpairing

Im Mercure Hotel Berlin  serviert das Küchenteam beispielsweise einen Lollypop von der Poularde im Rote-Bete-Mantel, eine schöne Alternative zum vielerorts standardmäßig servierten Ceasar Salar oder dem Fitness-Salat mit Hähnchenbrust. Die Weinempfehlung fällt hier eindeutig auf trockene Weißweine, wie Silvaner, Chardonnay oder Pinot Grigio. Die spezifischen Weine, die das Restaurant-Team zum Gericht ausgewählt hat, finden sich ebenfalls in der Infografik, die ganz grundlegende Hinweise zum Weinparing bereithält.

Das „Chef Spezial“ der Mercure-Hotels: Regionaler Genuss samt Weinpairing

Während zum Geflügel trockene Weißweine harmonieren, werden zum Schwein Rotweine mit Charakter empfohlen. Dem Düsseldorfer Traditionsgericht „Himmel und Äd“ mit Flönz stellt das Küchenteam einen kräftigen Rotwein zur Seite. Sowohl Pinot Noir als auch Spätburgunder unterstützen die Aromen des deftigen Fleischgereichts. Auch hier empfiehlt die Infografik zwei ganz konkrete Weine zum Gericht.

Dass in Hamburg ein Fischgericht zum Signature Dish der Chef Spezial Reihe erkoren wurde ist kein Wunder. Die Scholle nach Finkenwerder Art schmeckt am besten zu säurebetonten Weißweinen, wie Sauvignon Blanc, Riesling oder Weißburgunder. Angenehm für den Gast: Über die Weinauswahl muss er in den Restaurants der Mercure Hotels nicht lange grübeln und durch die gezielte Abstimmung der Gerichte auf die Weinbegleitung ergibt sich zusätzlich eine ganz neue Genuss-Dimension.

Mehr Infos zur Chef Spezial Aktion findet ihr hier.


wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen
wallpaper-1019588
Frontalzusammenstoß auf der Straße von Campos nach Colònia de Sant Jordi
wallpaper-1019588
Arbeitsgerichtsgericht Berlin: keine Entschädigung für abgewiesene Lehrerin mit Kopftuch!
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
The Drums: Selbstbehauptung
wallpaper-1019588
Karen O vs. Danger Mouse: Kreativität im Quadrat
wallpaper-1019588
Schnelle Feierabend-Pasta mit Erbsen und Crevetten
wallpaper-1019588
Brexit-Vertrag vom britischen Parlament abgelehnt