Das blaue Licht der Balearen

Das blaue Licht der Balearen

Die Basket- und Handballspieler aus Puig d’en Valls auf Ibiza trainieren seit kurzem trocken und blendfrei bei jedem Wetter in ihrer neuen Sporthalle. Dank der transluzenten Fassade können sie wie auf dem Sportplatz die unterschiedlichen Lichtstimmungen im Tages- und Jahresverlauf miterleben, denn die Architekten legten großen Wert darauf, Innen und Außen eng zu verknüpfen.

blaue Licht Balearen
HOTEL ALCE - Jetzt zum besten Preis buchen

Ursprünglich plante die Gemeinde lediglich eine Überdachung der alten Sportplätze, da die Nutzung vor allem durch die starke Sonneneinstrahlung oft eingeschränkt war. Mobile Trennwände sollten zudem eine gleichzeitige Nutzung von mehreren Teams ermöglichen und, an der Umgrenzung platziert, auch vor seitlich einfallendem Licht schützen. Doch während der Bauphase, als die Stahlstruktur des Dachs bereits errichtet war, manifestierte sich der Wunsch des Bauherrn nach einer permanenten, soliden Umhüllung. Ein einfaches Mauerwerk erwies sich als kostengünstige und flexible Lösung für die unterschiedlichen Anforderungen. Es steht selbsttragend vor der Stahlstruktur und konnte entsprechend filigran ausfallen. Nur punktuell waren Verankerungen mit dem Tragwerk nötig.

Das blaue Licht der Balearen
Das blaue Licht der Balearen
Das blaue Licht der Balearen
Das blaue Licht der Balearen

Die Fassade aus liegenden und hochkant gestellten Ziegellagen lässt mit ihrem Öffnungsanteil von ca. 43% Licht und Luft in die Halle. Der Wechsel aus transparenten, einschaligen Fassadenflächen und geschlossenem, zweischaligem Mauerwerk aus Betonstein und Ziegel verleiht dem strengen Baukörper eine spielerische Note. Während über die Fassade gefiltertes, warmtoniges Sonnenlicht einfällt, sorgen Oberlichter im Sheddach für blendfreies Licht, das von der Aluminiumdecke auf den Boden reflektiert, die Halle in einen kalten Blauton taucht. Die plastische Rautenform des Sheddachs prägt den Innenraum und ist auch an der Fassade ablesbar.

Bauherr: Magistrat von Santa Eulària des Riu, Islas Balears (ES)
Architekten: MCEA | Arquitectura, Murcia (ES)
Standort: Es Puig d’en Valls, Santa Eulària des Riu, Ibiza, Islas Baleares (ES)
Text: Sabine Drey | Detail
> Jetzt omline bestellen
Fotos: MCEA Arquitectura | David Frutos

Das blaue Licht der BalearenDiesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • Palau EpiscopalPalau Episcopal
  • Santa EulàliaSanta Eulàlia
  • Convent de Sant FrancescConvent de Sant Francesc
  • Licht im Tunnel MonnàberLicht im Tunnel Monnàber
  • Museums-Fassade in Manacor wird restauriertMuseums-Fassade in Manacor wird restauriert
  • Umweltkommission gibt grünes Licht für KläranlageUmweltkommission gibt grünes Licht für Kläranlage
  • Grünes Licht für Cappuccino-HotelGrünes Licht für Cappuccino-Hotel
  • Aldi startet nun auch auf MallorcaAldi startet nun auch auf Mallorca
  • 07100 Sóller07100 Sóller
  • Arup gewinnt Deutschen Lichtdesign-Preis 2015Arup gewinnt Deutschen Lichtdesign-Preis 2015
  • Magaluf geht ein Licht aufMagaluf geht ein Licht auf
  • Grünes Licht für Hubschrauber-LandeplatzGrünes Licht für Hubschrauber-Landeplatz

wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala