Das 5300 Jahre alte Laktoseproblem

Das 5300 Jahre alte Laktoseproblem

Also richtig gesund war er nicht. (Wikicommons/ 120)

Gestern war ein Interview mit einem Anthropologen im Tages-Anzeiger. Er ist Ötzi-Experte. Ich vernahm mit Interesse, dass Ötzi vor 5300 Jahren Eier des Peitschenwurms im Darm hatte, Flöhe in der Kleidung, Hirschlausfliegen im Fellmantel. Zudem plagten ihn eine Laktose-Unverträglichkeit und Arthrose. Vor allem aber ging es in dem Gespräch um Ötzis Tätowierungen, die teilweise erst jetzt entdeckt wurden. Es handelt sich um 61 Striche, die in 19 Gruppen über Ötzis Körper verteilt sind. Manche Striche standen eindeutig mit einer Schmerzbehandlung in Verbindung. Über andere kann man nur spekulieren. Das Mysterium geht weiter.

wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #053 // free download
wallpaper-1019588
Schoko-Cookie-Törtchen mit Baiser
wallpaper-1019588
Gewalt: Ohne Beipackzettel
wallpaper-1019588
luna. ein fliegenpilz im erdbeerkleid