Das 1×1 der Musicals

Tonnenweise Make-up, eine Garderobe wie im Märchen, meterlange Leitungen: Was es alles braucht, um ein Musical auf die Bühne zu bringen, das sehen wir als Zuschauer gewöhnlich gar nicht. Ich war verblüfft, als ich mir einige Zahlen über die beliebtesten Shows angesehen habe – und bin nach wie vor sprachlos. Ab heute stelle ich euch jede Woche interessante Fakten über ein ausgewähltes Musical vor. Ab sofort werdet ihr jede Show mit anderen Augen sehen :) Los geht’s mit Sister Act!

Unnützes Wissen oder erstaunliche Fakten? Diese Woche: Sister Act

20 Bärte, Koteletten und Backenbärte: Die Zahlen rund um die Kulisse von Sister Act sind erstaunlich. Foto: Stage Entertainment

20 Bärte, Koteletten und Backenbärte: Die Zahlen rund um die Kulisse von Sister Act sind erstaunlich. Foto: Stage Entertainment

 

Die Finalkostüme der himmlischen Schwestern wiegen 12 kg und sind mit unzähligen großen Pailletten bestickt.

Insgesamt gibt es ca. 375 Kostüme und Kostümteile.

Knapp eine Millionen Pailletten wurden für die Kostüme verarbeitet.

Die größten Pailletten sind so groß wie ein 2 Euro Stück.

Es gibt in der ganzen Show 12 Make-Up Wechsel.

Für den schnellsten Kostüm- und Perückenwechsel der Hauptdarstellerin werden drei Maskenbildner und drei Kostümmitarbeiter benötigt.

Es sind über 20 Bärte, Koteletten und Backenbärte im Showeinsatz, 50 Ersatzbärte liegen für ihren Einsatz bereit.

19 LKWs mit Kulissen und Technik wurden nach Oberhausen geliefert.

85 Moving Lights, 300 konventionelle Scheinwerfer und drei Verfolger sorgen für die richtige Lichtstimmung.

Auf jeder Bühnenseite hängen sieben Lichtleitern.

Für die Beleuchtung wurden insgesamt25 Kilometer Kabel verlegt.

Es gibt 51 hängende Setteile (Kulissen) im Schnürboden.

Es gibt 64 elektrische Achsen auf der Bühne, um die einzelnen, insgesamt etwa 25 Tonnen schweren Bühnenteile zu bewegen.

Es gibt eine mehrteilige Drehbühne, sieben Bühnenwagen mit Kulissenteilen und eine begehbare Brücke mit Zugängen von beiden Seiten.

Für die Zeit des Umbaus arbeiten zwei Bühnenmeister, 16 Techniker, ein Beleuchtungsmeister, vier Beleuchter und drei Tontechniker zusätzlich im Stage Metronom Theater auf der Bühne.

Die beiden Marienstatuen sind jeweils 4,5 Meter hoch; die eine wiegt 250 kg, die mit über 10.000 Spiegelsteinchen verzierte wiegt sogar 400 kg.

(c) Stage Entertainment


wallpaper-1019588
Zero Waste vor Ort: Claro Weltladen in Altstätten
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 III und Xperia 5 III vorgestellt
wallpaper-1019588
Kassettendecke Test 2021: Vergleich der besten Kassettendecken
wallpaper-1019588
Laufband für Hunde?