Darstellerin für HAPPY NEW YEAR & VALENTINSTAG-Regisseur Garry Marshalls MUTTERTAG bestätigt

Quelle: Deadline

Feiertage gibt es reichlich. Das denkt sich wohl Regisseur Garry Marshall, der schon seit geraumer Zeit keinen Anthology-Film mehr gemacht hat. Zur Erinnerung: Er brachte uns wunderbar verstrickte Kurzepisoden in HAPPY NEW YEAR und VALENTINSTAG, nun wird er ein eben solches Filmchen dem MUTTERTAG widmen.

Bereits bestätigt ist Julia Roberts in vermutlich einer von vielen Rollen, die von bekannten Gesichtern gefüllt werden wollen. In Verhandlungen befinden sich derzeit noch Jennifer Aniston, Kate Hudson und Jason Sudeikis. Dass es nicht allein bei diesen vier Schauspielern bleiben wird, dürfte klar sein.

MUTTERTAG oder MOTHER’S DAY wird erneut eine große Geschichte um besagten Feiertag erzählen, in diesem Fall aufgesplittet auf mehrere kleine Geschichte über verschiedene Mütter und wie sie diesen Tag erleben.

Die Produktion soll noch in diesem August beginnen, vermutlich wird MUTTERTAG dann im Mai 2016 (am Muttertag) in die Kinos kommen. Wenn man bedenkt wie viele Darsteller in den letzten Anthology-Filmen zu finden waren, dürfte dementsprechend ab jetzt monatlich eine neue Casting-Announcement zum Film folgen.

Wen würdet ihr gerne in MUTTERTAG sehen?


wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [17]
wallpaper-1019588
Lichtplatten: Was muss man wissen?
wallpaper-1019588
Neues Android-Tablet Blackview Tab 13 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]