Darling in the FRANXX: Disc-Termin bekannt

Wie nun in der aktuellen Ausgabe der „AnimaniA" bekannt gegeben wurde, wird das erste Volume von „Darling in the FRANXX" am 23. Mai 2020 auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Die Serie „DARLING in the FRANXX" entstand aus einer Kooperation der beiden bekannten Animationsstudios A-1 Pictures und Trigger (,,Kill la Kill"), wobei Atsushi Nishigori Regie führte. Die Serienkomposition übernahmen Nishigori sowie Naotaka Hayashi. Das Charakterdesign stammt indes von Masayoshi Tanaka. Animations-Chefregisseur war Masayoshi Tanaka, das mechanische Design brachte Shigeto Koyama mit ein und als Action Supervisor war Masayoshi Tanaka zuständig.

Deutscher Clip:
Handlung:

In einer postapokalyptischen Zukunft wurde die Menschheit durch riesige Bestien, die Klaxosaurs, stark dezimiert. Die Überlebenden verharren in mobilen militärischen Städten, Plantations genannt. Dafür hat die Wissenschaft dafür gesorgt, dass sie unsterblich sind und somit die natürliche Fortpflanzung aufgegeben. Kinder werden als „Parasiten" gezüchtet, die in Vogelkäfigen aufwachsen und lediglich eine Bestimmung haben - die Franxx, riesige Roboter, mit Hilfe eines Partners des anderen Geschlechts zu steuern. Hiro galt lange als Wunderkind, bis er die Fähigkeit verlor, einen Franxx zu steuern, und damit auch seine Existenzberechtigung einbüßte. Bald trifft er jedoch auf Zero Two, die berühmt-berüchtigte Franxx-Pilotin, deren Partner spätestens beim dritten Einsatz sterben. Sie kann ihn überzeugen, ihr neuer „Darling" zu werden. Hiro könnte seine bisherigen Fehlschläge wieder gut machen - oder bald sterben ...


wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit M