Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?

Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?
Heut entführ ich euch ans Meer! Ja, wirklich!! Ihr wusstet nicht, dass Österreich ein Meer hat? Natürlich hat es das! Man muss nur ein bisschen Phantasie haben und die Ohren spitzen - dann hört man das Meer rauschen..... und sieht, dort ganz hinten, hinterm Hügel, gleich links neben dem Waldrand.... das Meeeeeeeer! 
Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?
Und dieses Meer macht`s erträglich. Die unglaubliche Hitze, die`s  seit ein paar Tagen hier gibt.  Nein, nein, ich jammere nicht, versprochen! Ich halte mich zurück mit Äußerungen übers Wetter, bringt ja nichts, ich erwähne auch nicht, dass ich Frühlingsherbstmensch so gar nicht gut mit Hitze kann.... und außerdem: ich hab ja hier am Berg zumindest in der Nacht die Kühle und ich hab.... mein Meer.  (Und einen Hitzeschlag, wie jetzt sicher einige von euch vermuten ;) ).
Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?
Was es grad wirklich erträglich macht, sind kühle Zimmer (nein, dieses hier zählt dank der Glasfenster im Dach leider nicht dazu...). Besser macht`s, wenn man grad warme Zimmer mit kühlen Farben einrichtet und darum hab ich auch kurzerhand die Kissen im Esszimmer (hab ich euch HIER gezeigt), mit den Kissen im Wohnzimmer getauscht. Und so wurde aus einer gelb-grünen Kombi ein kühlend frisches blau-grün-Meerfeeling. 
Was es dann erträglich macht, ist ein gutes Buch und ein kalter, selbstgemachter, nicht zu süßer Eistee. Und so verbringt man die Tage und Abende am Liebsten in der horizontalen Lage mit einem so schönen Buch, wie diesem hier. Es liefert Inspiration ohne Ende - nicht nur Bräuten - auch Hochzeitsfotografinnen wie mir :) . Das Buch ist das "Neue" von Katja Heil und Susanne Rademacher und ich liebe es!! Es heißt "Unser Tag" und ist im Callwey Verlag erschienen. Beim Durchblättern kann man zauberhafte Ideen und Tipps für den großen Tag finden. Wieder ein Buch, das ich "meinen Bräuten" gerne empfehle und aus dem ich mir selber so einiges herausnehmen kann.
Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?
Das Wohnzimmer hab ich nicht nur mit meinen blauen Pölstern geschmückt, auch ein paar maritime Elemente hab ich wieder verdekoriert. Das filigrane Schiff mag ich besonders gerne - stellt euch vor: das hat der Lieblingsmann in seiner Schulzeit vor gut.... ähm.... einigen vielen vielen Jahren selbst als Werkstück gebastelt! Da stecken so viele liebevollen Details datinter und es macht sich super auf unserer Holzvertäfelung. Ich bin stolz drauf und hab es gerne hier stehen! :)
Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?
Heute Abend werde ich es mir nur mehr vor dem Fernseher gemütlich machen. Oder vielleicht auf der Terrasse mit einem Gläschen Wein oder Zitrusradler. Morgen habe ich ein Fotoshooting bei mir daheim, am Nachmittag gehts los und es wird wohl bis abends dauern - hoffen wir zumindest auf ein kleines Lüfterl, denn draußen ist`s momentan wirklich.... ähm.... ok. Hab ich wohl schon erwähnt.
Darf`s ein bisserl Me(h)er sein?
Ich wünsch euch einen wundervollen Sonntag Abend und einen guten Start in die neue (Ferien-)Woche!! 

wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum besten freund
wallpaper-1019588
Computex 2020 in Taiwan läuft trotz Coronavirus
wallpaper-1019588
Kasselerbraten mit Apfel
wallpaper-1019588
Coronavirus-Panik an den Börsen: „Dow“ verliert wieder mehr als drei Prozent