Darf mit in Urlaub, ein neuer limitierter Duft: ZEN Secret Bloom von SHISEIDO *_*

Zur Feier des 140-jährigen Firmenjubiläums präsentiert Shiseido nun einen neuen, geheimnisvollen ZEN-Duft in einer limitierten Edition. ZEN SECRET BLOOM lädt ein zu einem sinnlichen Spaziergang durch goldene Blütenfelder bei Nacht. Es ist ein berauschender Duft, der blumiger Frische eine geheimnisvolle Wärme entgegensetzt.

Der Flakon ist ein Träumchen:

Darf mit in Urlaub, ein neuer limitierter Duft:  ZEN Secret Bloom von SHISEIDO *_*

Einigen Bloggerinnen wurde der Duft von Shiseido zum Probeschnuppern zugesendet und auch in meinem Briefkasten habe ich ein goldenes Organzasäckchen vorgefunden…darin eine Reisegröße  mit 10ml.

Darf mit in Urlaub, ein neuer limitierter Duft:  ZEN Secret Bloom von SHISEIDO *_*

Ich finde de Reisegrößen im Urlaub superpraktrisch, denn ich schleppe ungern einen größeren Flakon mit, der vielleicht auch noch zebricht….zudem unntötig viel Gewicht hat. Im Flieger zählt ja jeder Gramm im Koffer ;-) Da ich bald im Flieger sitze und etwas über 3 Wochen in Asien unterwegs bin, kommt der Duft in der Reisegröße gerade richtig….ha, und der Name Zen ist ja wohl prädestiniert um ihn mit auf einen Asien Trip zu nehmen *__*

Sieht aus wie eine überdimensionale Probe. Unter der goldenen Kappe verbirgt sich ein Sprühaufsatz, der den Duft schön fein vernebelt. Das Blumendesign wurde auch bei der Travelsize aufgegriffen.

In der fruchtig erfrischenden Kopfnote vereinen sich Grapefruit, Bergamotte, Rosa Pfeffer und Mandarine. Hinzu kommt das Aroma der legendären blauen Rose. Ihr Duft ist wesentlich zarter und subtiler als der anderer Rosen und zeichnet sich durch eine zitronig-frische Komponente aus.

Die goldenen Blüten der Herznote, wertvoller Jasmin Absolue, dezente Freesie und blumige Gardenien, lassen einen Hauch von Frische, Weiblichkeit und funkelndem Licht entstehen.

Die holzigen Duftnoten von Sandelholz und Moschus verleihen der Basisnote eine samtige und edle Tiefe. Patchouli und Vetiver setzen erdige Akzente. Das süße Aroma der Tonkabohne und Schwarzer Vanille im Kontrast zu würzigem Weihrauch verleihen ZEN SECRET BLOOM seine raffinierte Sinnlichkeit und mystische Wärme.

Mir gefällt der Duft schon auf den ersten Sprühstoß sehr….ich mag ja solche holzig-warmen Düfte sehr, die im Hintergrund noch ganz dezent die Früchte erkennen lassen, was hier aber fast nur erahnbar ist.  Für mich ist der Duft ein 100% Volltreffer, denn alle enthaltenen Noten sind absolute Favoriten von mir. Jaa, wahrscheinlich wird er mit auf die Duty Free Shoppingliste am Flughafen kommen…*seufz* Hält übrigens auch schön lange an:-)

50ml kosten 65€ und wer neugierig geworden ist, nicht vergessen: Der Duft ist limitiert!

Kennt ihr andere Düfte von Shiseido? Wie macht ihr das auf Reisen? Reisegrößen? Unmengen von Pröbchen mitschleppen? Oder doch den großen Flakon?

Darf mit in Urlaub, ein neuer limitierter Duft:  ZEN Secret Bloom von SHISEIDO *_*


wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Absage nach einem Bewerbungsgespräch – was nun?
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Stundung von Internetrechnungen per Gesetz
wallpaper-1019588
Corona Krise
wallpaper-1019588
Strudel mit Bärlauch und Feta
wallpaper-1019588
Sicherheitslücke im Drupal-Modul Svg Image