DanMachi: Teaser-Visual zur dritten Staffel veröffentlicht

Bereits Ende September des vergangenen Jahres wurde angekündigt, dass der „DanMachi"-Anime eine dritte Staffel erhalten wird. Nun gibt es dazu ein erstes Teaser-Visual, auf dem Bell und der neue Charakter Wiene zu sehen sind.

Weitere Details zur dritten Staffel, die im Juli 2020 an den Start gehen soll, lassen derzeit noch auf sich warten.

Bei uns in Deutschland wurde der TV-Anime zu „DanMachi" von Publisher Anime House veröffentlicht, der sich auch die Lizenz am Spinoff „Sword Oratoria" sichern konnte. Zudem konnte man sich die Rechte an der zweiten Staffel sowie am Film „Arrow of the Orion" sichern. Die Manga-Adaption der Geschichte wird von Publisher KAZÉ seit dem 7. September 2017 ebenfalls auf Deutsch veröffentlicht.

Ankündigungs-Teaser zur dritten Staffel:
Handlung von DanMachi:

Als es den Göttern zu langweilig wurde, stiegen sie zu den Menschen hinab, um unter ihnen zu leben. Dafür verzichteten sie auf fast all ihre Gaben - bis auf den Segen, den sie ihren Anhängern - ihrer „Familie" - erteilen und der diese befähigt, im Labyrinth des Dungeon gegen Monster aller Art zu kämpfen, Schätze zu sammeln, ihre Fähigkeiten zu steigern und all das zu tun, was Fantasy-Helden eben so tun. Manche Familien sind groß und mächtig, ihre Mitglieder bewunderte Heroen. Und dann gibt es da noch die Hestia-Familie, bestehend aus der Göttin Hestia und ihrem einzigen Anhänger, dem jungen Bell. Der 14jährige will ein großer Held werden, aber vor allem wünscht er sich, im Dungeon der Frau seiner Träume zu begegnen und diese zu beeindrucken. Zu dumm, dass er, als er sie endlich findet, erst einmal von ihr gerettet werden muss...


wallpaper-1019588
Algarve News: 07. bis 13. Juni 2021
wallpaper-1019588
Playstation 5 oder Xbox Serie X kaufen?
wallpaper-1019588
Märzenbecher Steckbrief
wallpaper-1019588
Primel Steckbrief