Dankeschön!

100, followers, and thank you Bild
Ich habe diesen Post ehrlich gesagt ein bisschen aufgeschoben. Aus Angst, dass doch der ein oder andere Follower wieder abspringt, die magischen 100 wieder verloren gehen und dieser Post dann wie eine Lüge im Raum steht. Diesem Blog - meinem Schätzchen - folgen nun bereits 100 Personen, ganze 130 Likes gibt es für Die Bücherdiebin auf Facebook. 
Ich möchte DANKE sagen. Denn damit habe ich ehrlich gesagt nie gerechnet.  Der Blog begann für mich als privates Lesetagebuch. Eine Möglichkeit, Bücher für mich fest zu halten und an Challenges, an denen ich große Freude habe, teilzunehmen. Dass sich Besucher auf die Seite verirren, gar regelmäßige, habe ich nicht geplant, nicht einkalkuliert, nicht erwartet. Ich hatte (und habe nach wie vor) nicht vor, groß ins Bloggergeschäft einzutauchen. Ich möchte ehrlich gesagt einfach und vor allem authentisch vor mich hinbloggen über eines meiner Lieblingsthemen: Bücher. Umso mehr überrascht und freut es mich. Denn jeder Leser, mit dem ich mein Hobby teilen kann, ist mir ein willkommener Gast und eine Ehre. 
Ich möchte mich auch bei den Autoren und den Verlagen bedanken. Für mich ist es immer wieder eine große Ehre, wenn ich an Verlagsaktionen teilnehmen oder ein Buch rezensieren darf. Die Vernetzung mit anderen Bloggern, Verlagen und Autoren erfüllt einen meiner Kindheitsträume: in die Welt der Bücher einzutauchen und sie gemeinsam mit denen unsicher zu machen, die meine Träume teilen. 
Liebe Leser, vielen Dank! 

wallpaper-1019588
Hinter den Kulissen bei Fluffy Fairy Games
wallpaper-1019588
Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Pink Plateau Sneakers and Sweatdress
wallpaper-1019588
Philippus Arabs
wallpaper-1019588
Rotes Thai Curry mit Hähnchenfleisch und grünem Spargel
wallpaper-1019588
Linsensalat mit Spargel, Zucchini, Tomaten