Danke, liebe Blogger: ihr inspiriert, ihr radikalisiert – Beitrag zum #WebmasterFriday

WebmasterFriday

Weil “Inspiration” ein Wort ist, dass in meinen Blogposts extrem häufig fällt, will ich die Chance ergreifen und diese Woche an der Aktion “Webmaster Friday” teilnehmen. Dort lautet das Motto für diese Woche nämlich “Inspirations- und Motivationsquellen”. – Kann ich gleich die Chance nutzen, all meinen bloggenden und postenden Inspirationsquellen herzlich DANKE zu sagen!

Es tut sich was: Motivationsquelle Feedback

Ich bin mal ganz ehrlich: Je mehr Reaktionen, Klicks und Kommentare auf meine Blogposts kommen, desto mehr möchte ich schreiben, klicken und kommentieren. Und durch dieses fröhliche Klicken und Kommentieren finde ich immer wieder neue spannende und inspirierende Blogs – zuletzt grünezwerge, widerstandistzweckmaessig, langsamerleben, ichkaufnix, fool fashion … um nur einige wenige zu nennen!

Neues Ausprobieren: Inspirationen aus kunterbunten Blogs

Die grünen Zwerge wollen ihr komplettes Familienleben nachhaltig gestalten. Maria will ihre ganze Wohnung plastikfrei bekommen. Zora macht ihr Waschmittel selbst. Und Blanka von Kleine Kleinigkeiten kommt mit immer neuen tollen Upcycling-Ideen, für die man auch nicht wahnsinnig viel Zeit einplanen muss. – Bloggen verändert, es radikalisiert. Meine Freunde haben mich ja früher schon für ein klein wenig öko-ausgetickt gehalten, aber der Logik und Einfachheit vieler dieser sinnvollen, nachhaltigen Lebensansätze kann ich mich gerade nicht entziehen, will ausprobieren, mitmachen – und natürlich hier im Blog davon berichten. Und so nähe ich nun schrägere Dinge aus ökologischerem Material, shoppe Second Hand, koche bio und zunehmend vegetarisch, kaufe kaum noch Klamotten und und und… – Trotzdem gibt es bei euch immer wieder neues zu entdecken!

Zu guter letzt: Altbackene und neue Medien und grüne Apps

Nicht zu vergessen, die Artikel in altbackenen Medien, die mich oft aufregen und trotzdem inspirieren. Zunehmend fliegen sie mir per Social Media zu. Im Bereich DIY und Upcycling hat sich Pinterest zu einer wahren Fundgrube und Inspirationsquelle entwickelt. Auch bei grünen Apps, die ich einmal vorgestellt habe und an denen ich hängen geblieben bin – wie Ecotastic und Zu gut für die Tonne – gibt es hin und wieder frische Ideen. Hin und wieder.

Und manchmal fällt mir auch spontan selbst was ein. – Wie ist das bei euch so?



wallpaper-1019588
Verliebt in "We Do Wood" – modernes und nachhaltiges Möbeldesign aus Dänemark
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
04.02.2019 – Roter Blitz fährt wieder
wallpaper-1019588
Geburtstag kostenlos mainz
wallpaper-1019588
Candle light dinner rezepte steak
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur 18 jahre
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche beste freunde