Dank sagen

Amerika hat am letzten Donnerstag Thanksgiving gefeiert. Und wenn auch dieses Fest zu einem kommerziellen Teil verkommen ist – den Hintergedanken finde ich eigentlich wirklich schön: dass man auf das vergangene Jahr zurück schaut und was es einem gebracht hat (nicht nur erntemässig).

Ich will hier also auch einen Moment innehalten und Dank(e) sagen. Ich bin dankbar.

Ich bin Dankbar dafür, dass ich einen gesunden, fröhlichen und vifen Jungen habe.

Einen lieben Mann, der sich mit meinen Launen auseinandersetzt.

Meine Eltern, die mich heute noch unterstützen und halten.

Eine Arbeit, die nicht nur hilft, das zu unterstützen, sondern die gleichzeitig auch interessant und fordernd ist.

Über Ärzte, die so kompetent wie nett sind :-) :

rpdanke

 

Über Freunde (nicht so viele, aber gute).

Dass ich gesund bin.

Dass ich ein Hobby habe, das mir auch etwas wiedergibt: Eure netten Kommentare und Zusammenarbeit und mails und und und…

Und Wofür seid ihr Dankbar?


wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Daniel Wünsche feiert sensationelles Comeback mit Sieg
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Pink Lint zeigt im Video zu „Fiddler“ die menschliche Unsicherheit der Selbstreflexion
wallpaper-1019588
[Werbung] Luvos Hydro Maske
wallpaper-1019588
Die Höchste Eisenbahn: Kein Happy End
wallpaper-1019588
Große Japaniac-UMFRAGE 2019
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino