Daniel Schuhmacher ist ein Rolling Stone

 

Foto: amazon

Foto: amazon

Da werden so manche überrascht sein! Am 16. August 2013 erscheint die neue Single „Rolling Stone“ von Daniel Schuhmacher, Gewinner der 6. Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar, DSDS“. Wer Anbetracht des Titels eine Hommage an die britische Rockband The Rolling Stones mit Mick Jagger erwartet hat oder in Anlehnung an den Motown-Klassiker „Papa was a Rollin‘ Stone“ eine Offenbarung, der wird herb enttäuscht.

Der Song „Rolling Stone“ erinnert mit seinen Höhen stimmlich an einen sehr jungen George Michael. Klar ist die Synthesizer-Sound zu hören, der einen in die 1980er zurückschleudert. Das ist also der neue Song von Daniel Schuhmacher, der emanzipiert vom DSDS-Image selbständig und offensiv sich dem deutschen Musik-Business entgegenstellt.

Im September 2013 erscheint Schuhmachers drittes Album „Diversity“ mit ausschließlich selbstgeschriebenen Songs aus Synthesizer-geschwängertem Rock und Pop im Stil der 1980er.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Die perfekte Illusion
wallpaper-1019588
Boxboy! + Boxgirl!
wallpaper-1019588
Eye in the Sky (2015)
wallpaper-1019588
Artensterben – Definition, Ursachen, Folgen & Lösungen