DANIEL baut ab, EMILIA legt zu

DANIEL baut ab, EMILIA legt zu, Emilia, Daniel, Satellitenbild Satellitenbilder, aktuell, Nordost-Pazifik, Pazifische Hurrikansaison, Hurrikansaison 2012, Juli, 2012,

Satellitenbild DANIEL und EMILIA
8. Juli 2012
Credit: NOAA EVL

Nachdem Hurrikan DANIEL es kurzzeitig in die Kategorie 3 (Saffir-Simpson-Skala) geschafft hatte, scheint er nun seinen Zenit überschritten zu haben. DANIEL gelangt jetzt über immer kälteres Wasser an der Oberfläche des Pazifiks und dies sollte ihm bald den Garaus machen.
Datencenter DANIEL (Hurrikan Kategorie 2) Position: 15,1°N 123,7°W Entfernung: 1690 km WSW von der Südspitze von Baja California Max. anhaltende Winde: 165 km/h Bewegung: W (275°) bei 22 km/h Min. Kerndruck: 970 mBar
EMILIA ihrerseits will es DANIEL gleichtun und man geht davon aus, dass auch sie in spätestens 48 Stunden ein Hurrikan sein wird. Wahrscheinlich eher.  Es sieht danach aus, als würde EMILIA ein klein wenig nördlicher als DANIEL ziehen. Keiner der beiden Wirbelstürme bedroht Festland, dementsprechend liegt auch keine Sturmwarnung vor.
Datencenter EMILIA (Tropischer Sturm) Position: 11,2°N 105,9°W Entfernung: 1370 km SSE von der Südspitze von Baja California Max. anhaltende Winde: 85 km/h Bewegung: WNW (285°) bei 24 km/h Kerndruck:1000 mBar

wallpaper-1019588
[Manga] A Silent Voice [7]
wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]