Dallas BBQ Sauce

Dallas BBQ Sauce
Zutaten:600 ml Tomatenketchup3 EL Apfelessig2 EL Worcestershiresauce150 g brauner Zucker1 TL Paprikapulver1/4 TL Cayennepfeffer1 TL Knoblauchpulver2 TL Zwiebelpulver (alternativ granuliert)1 TL Salz3 EL Melasse (ich habe Zuckerrübensirup verwendet)2 TL SenfZubereitung:Alle Zutaten in einen hohen Topf geben und gut verrühren.Dallas BBQ Sauce

Aufkochen lassen und ca. 8-10 Minuten (man merkt beim ständigen Rühren sehr gut, wann die perfekte Konsistenz erreicht ist) auf kleinster Stufe köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.Dallas BBQ SauceIn Gläser oder Flaschen umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.Dallas BBQ Sauce

Anmerkungen:- ich wollte eine Barbecuesoße für meine Jungs herstellen, die kein Raucharoma enthält und kam durch Pinterest auf diese Dallas BBQ Sauce, die mir spontan sehr zusagte, da ich gerade alles dafür im Haus hatte und die Beschreibung "süß & würzig" kam mir auch recht- sie ist ruckzuck gemacht und schmeckt einfach nur toll - auch die Kids waren sofort begeistert :-)- ich denke mal, aufgrund des Zuckeranteils, kann man sie auch gut in heißem Zustand sofort in Gefäße füllen (randvoll) und diese dann direkt verschließen. Es sollte so möglich sein (wie Marmelade), die Soße längerfristig aufzubewahren. Test folgt noch :-)- sicher auch toll als Küchengeschenk für Grillfreunde- das Rezept ergibt ca. 500 ml fertige Soße

wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp