„Dai-Shogun Great Revolution“ – Virtual Reality Short Film angekündigt

Bei Kickstarter startete Kampagne für einen CG Anime Neustart von „Dai-Shogun“.

Hier bei handelt es sich um ein Virtual Reality Kurzfilm mit dem Namen „Dai-Shogun Great Revolution„, der eine Minute lang sein soll und eine 360 Grad Panorama Sicht bieten soll. Der Film soll auf allen Virtual Reality Geräten laufen.

Bis zum 23. April werden 200.000 US Dollar über Kickstarter gesucht. Sollte die Finanzierung klappen, soll der Film am 12. Dezember 2016 erscheinen. Bei Kickstarter handelt es sich allerdings aktuell um einen Entwurf, um Feedback zum Projekt zu sammeln.

Kazuya Sasahara sagte allerdings, dass es sein oberstes Ziel sei, einen Kinofilm zu kreieren.

Nipponart veröffentlichte den Anime vor kurzem als Gesamtbox mit OmU veröffentlicht.

Handlung
Edo-Periode, Japan erlebt eine noch nie dagewesene Krise, ausgelöst durch die „Kurofune“ (Schwarzen Schiffe), die aus fremden Ländern jenseits des Meeres nach Japan kamen. Ein seit uralten Zeiten existierender Roboter, namens „Onigami“, vertrieb die Schwarzen Schiffe und sicherte Japan weiterhin die Unabhängigkeit. Die Geschichte beginnt nun in einem Japan, das durch seine fortgesetzte Isolation vom Rest der Welt niemals die „Meiji-Restauration“ erlebte und weiterhin den alten Traditionen folgt.


wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?