D.A.F. – The Gun

Wir alle kennen die Lieblinge des deutschen EBM und Vorreiter für viele andere Bands, D.A.F., durch Songs wie “Der Mussolini”, “Verschwende Deine Jugend”, “Als wärs das letzte Mal” oder gar “Der Räuber und der Prinz”.

Was viele eher nicht so genau wissen ist der Fakt, dass DAF mit dem Song THE GUN (bereits im Jahr 1987) ganz massiv dem House vorgriffen und alle möglichen Elemente die später dann groß von den Happy Mondays oder anderen Acoid House Freunden benutzt worden, voraus griffen. Zumindest in der 12-Inch Maxi DJ Version des Songs.

Unglaublich, was die DAF so gemacht haben? Die überraschen mich auch ständig aufs neue. Ich glaube, damals war diesem ziemlich guten Song allerdings kein großer Erfolg beschieden.

Artikelfoto: (C) Mute Rcords


wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Der Fotokoffer, den mein Mann peinlich findet
wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Trailer: Mandy
wallpaper-1019588
Buchtipp: Die Duftapotheke (1) – Ein Geheimnis liegt in der Luft
wallpaper-1019588
Blutbad in Toronto: Wer ist der Killer und warum eröffnete er das Feuer?
wallpaper-1019588
DAS KIND (7) WILL NICHT GLAUBEN, DASS ES BEI...