Da ist doch was im Busch…

Es ist klein, grün und bewegt sich?
Nein, es handelt sich nicht um ein Marsmännchen, sondern um eine äußerst irdische Form eines Fortbewegungsmittels – ein solargesteuerter Geländewagen. Komplett verpackt durch eine individuelle Bepflanzung, wird das Mobil zum Busch, welchen der Fahrer einzig durch Kameras steuern kann.

Auch wenn dieses Gefährt im „Busch-Look“ eher unter die Kategorie „grüne Scherzartikel” fällt, zeugt es doch von dem enormen Kreativitätspotential der Menschen auf dieser Erde. Und schließlich gilt doch die Devise: „Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“ (Charlie Chaplin).

Mehr Infos gibts direkt bei Justin Shull, dem Entwickler des Fahrzeuges.


wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?
wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief