Curry Nudeln mit Gemüse & Krabben

Ich stelle grade fest: Mein letzter Besuch in einem Asiatischen Restaurant (Thai, Vietnam, Korea, China, ...) ist schon wieder viel zu lange her! Und mein letzter Urlaub im fernen Osten ist noch viel länger her, genauer gesagt über 1 Jahr. Skandal, haha! Damit die Sehnsucht nicht zu groß wird, musste ich also wieder selbst ran an den Wok. Inspiriert hat mich dieses Rezept ein Beitrag von Nadine auf ihrem Blog → Dreierlei Liebelei. Da mir allerdings keine gelbe Curry-Paste zur Hand war, musste ich mir bei den Gewürzen selbst helfen. Zum Glück ist unser Vorratsschrank mittlerweile gut ausgestattet in Bezug auf verschiedene Gewürze, so dass ich mit dieser Freestyle-Version der Curry Nudeln ein echt leckeres Ergebnis erzielen konnte.

Das ganze passte wunderbar zu den aktuellen Temperaturen im Süden Deutschlands mit regelmäßigen Hochs von über 30°C. Da möchte man am liebsten etwas Leichtes essen, und genau das präsentiere ich Euch mit diesem Rezeptvorschlag. Beim Gemüse habe ich diesmal einen Rundumschlag durchs Gemüsebeet gemacht - Karotten, Pilze, Paprika, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten und Zucchini. Dazu noch frischen Ingwer, Chili, Knoblauch und eine Gemüsezwiebel. Herrlich knackig und herrlich frisch! Mein Tipp: Variiert beim Gemüse gerne nach Euren Vorlieben, hier gibt es keine Grenzen. Außerdem: Wenn ihr statt der Gewürze lieber auf die gelbe Curry-Paste aus dem Asia-Markt vertrauen möchtet, ist das natürlich auch eine Option. In diesem Fall könnt ihr Euch die Gewürze sparen, und köchelt die Curry-Paste einfach in der Kokosmilch ein, bevor ihr die frischen Zutaten darin anbratet.

Curry Nudeln mit Gemüse & Krabben

Zutaten für 3-4 Personen:

  • Diverses Gemüse, zum Beispiel
    • 2 kleine Karotten
    • 1/2 rote Paprika
    • 100g Zuckerschoten
    • 100g braune Champignons
    • 1/2 Zucchini
    • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 150g Chinesische Nudeln (Mie Nudeln)
  • 200g Krabben (oder Garnelen bzw. Schrimps)
  • 30g Ingwer (daumendick)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Fischsoße
  • 1 EL helle Sojasoße
  • Salz, Zucker (Palmzucker oder Rohrzucker)

Zusätzlich Gewürze für die Currysoße:

  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Kardamom

Alternativ zu den Gewürzen kann auch eine gelbe Thai Curry-Paste (3-4 EL) verwendet werden.

Curry Nudeln mit Gemüse & Krabben

Zubereitung der Curry Nudeln:

  1. Das Gemüse waschen bzw. schälen. Karotten, Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebeln und Champignons nach Belieben klein schneiden. Von den Zuckerschoten die Enden abschneiden und die Schoten ggf. halbieren. Chilischote längs aufschneiden, die Kerne entfernen, und dann in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel in große Stücke schneiden, Ingwer und Knoblauch in feine Würfel. Die Krabben abwaschen.
  2. Die Nudeln 3 Min in kochendem Wasser kochen, dann abgießen und beiseite stellen
  3. Von der Kokosmilch 4-5 EL in einen Wok abschöpfen. Die Gewürze dazu geben (siehe Foto oben) und dann den Wok erhitzen; beim Erhitzen langsam verrühren.
  4. Zuerst die Krabben in der Currypaste im Wok anbraten. Dann die Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in der Kokossoße 2 Min mit anbraten. Nun das restliche Gemüse beifügen und alles noch einmal 5-6 Min anbraten. Mit Fischsoße, Sojasoße und etwas Salz und Zucker abschmecken.
  5. Zuletzt die Nudeln unter das Gemüse heben, ebenso die restliche Kokosmilch. Alles gut vermischen, kurz aufkochen dann auf kleiner Flamme 1 Minute ziehen lassen.

Lasst es Euch schmecken! Ich kriege schon wieder Appetit. Bitte sagt mir bescheid, wenn bei Euch etwas übrig geblieben ist. Hier nämlich leider nicht Curry Nudeln mit Gemüse & Krabben

Curry Nudeln mit Gemüse & KrabbenCurry Nudeln mit Gemüse & Krabben

Vorbereitung: 25 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 15 Minuten


wallpaper-1019588
Ich schreib Dir einen Brief - Monsterstarke Briefe an die Liebsten verschicken
wallpaper-1019588
Emaya drängt darauf, Regenwasser vom Abwasser zu trennen
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Geschafft! Vollbracht! Fertig!
wallpaper-1019588
Anzeige: Camper-Vorbereitungen: Unsere erste Reise mit dem Wohnmobil
wallpaper-1019588
Chinas Star Market: Konkurrenz für die Nasdaq
wallpaper-1019588
Mit dem Bus zur Oper