Currently Craving

Hallöchen und Happy Friday ihr Lieben ! Ihr kennt das ja sicher auch: man stöbert ein bisschen in den Online-Shops, klickt hier etwas an, packt da etwas in den Warenkorb...ach ja und das wäre auch noch schön und oooh, da ist ja auch noch Sale...und dann - ich weiß nicht wie aber es passiert immer wieder - hat man wieder den Warenkorb so voll gepackt. Und wenn man dann zur Gesamtsumme scrollt (die dann auch nach Eingabe diverser Gutschein- bzw. Rabattcodes, Gratis-Versand-Zahlenreihen und Prozentangeboten kaum weniger geworden ist) und dann noch auf den Kalender schaut und sieht, dass es mal wieder Ende des Monats ist und der Warenkorb so gar nicht zum Kontostand passt...kennt ihr das ? Ich fange dann immer an den Warenkorb wieder auszusortieren. Eigentlich habe ich ja schon 4 Paar graue Sneakers und die Jeans sieht irgendwie doch nicht so bequem aus und das Shirt gibt es sicher nächsten Monat auch noch und dann ist meistens noch ein Teil übrig und das kaufe ich dann auch nicht weil sich die Versandkosten für ein Teil fast nicht lohnen...das Dumme ist nur: "If you can't stop thinking about it...buy it ! ;-) Ein Drama ! :-) 

Aber nun mal genug von den persönlichen Shopping-Gewohnheiten und zu den Wichtigen Dingen ! Meine aktuellen Must-Haves:


Craving
Currently CravingCurrently CravingCurrently CravingCurrently CravingCurrently CravingCurrently Craving
Currently Craving
1. Lange Westen in allen Variationen 
Anfangs haben mir die Westen ja nicht so wirklich gefallen, aber mittlerweile habe ich so viele Outfits damit gesehen, (z.B. hier bei der wundervollen Alex von Alex's closet) die mir unglaublich GUT gefallen haben, dass ich mir überlege, mir auch eine anzuschaffen. Diese hier von Zara gefällt mir zum Beispiel unglaublich gut. 
2. Kimonos 
Schön. Bunt. Hippie. Will ich haben ! Ich habe mich für diesen hier von Esprit entschieden. Bin schon gespannt, wie er aussieht und habe schon einige Kombinationen damit im Kopf.  
3. Münzen 
Spätestens seit ich den wunderbaren Blog sincerely.jules.com entdeckt und Bilder wie dieses und dieses hier gesehen habe, liebe ich Ketten, Armreife, Taschen etc. mit Münzen. Ob Silber oder Gold, völlig egal, hauptsache rund ! :-)


4. Culottes

Bislang habe ich lediglich eine schwarze Culotte im Schrank hängen, diese ist allerdings wunderbar bequem und lässt sich toll kombinieren. Da ich aber im Sommer doch gerne mal helle Farben trage, bin ich auf die Suche nach einer hellen Version der Culotte gegangen. Fündig bin ich dann durch einen meiner absoluten Lieblingsblogs geworden, genauergesagt bei Sandra von Black Palms die mich mit diesem Outfit und dieser Strickversion der Culotte (wie so oft) absolut begeistert hat. Die musste ich dann einfach haben !
5. Der Midi-Rock 
Mini-, Midi-, Maxi- eigentlich mag ich sie alle. Bei Zara habe ich dann diese etwas lockerere Version eines Midi-Rocks entdeckt und er ist GESTREIFT ! Überzeugt ! Sofort !
6. Hippie-Bags, Tassel-Love 
Diese Taschen sind für mich definitiv Sommer total. Und da wir ja Sommer haben: ein Must-Have 
Na ? Was sagt ihr ? Worauf habt ihr aktuell ein Auge geworfen ? Was ist in letzter Zeit in eure Einkaufskörbe gewandert (und wurde auch tatsächlich gekauft)? 
Ich wünsche euch jedenfalls ein wunderschönes Wochenende !! 
Liebste Grüße,
eure Julie :-)

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte