current cravings - animals in a fashion circus und warum es nicht mehr so schwer sein muss, nachhaltig produzierte mode zu finden


es grunzt, es meeeoowt, es roaaaart, es piept, es määäääht, es... i am in love. alles haben will. hier mal ein paar beispiele für einwandfreie "Tierversuche", die gott sei dank keine sind. schließlich wissen wir ja, dass uns diese art der tierchen total gut steht! weiter geht´s wie immer nach dem sprung.
current cravings - animals in a fashion circus und warum es nicht mehr so schwer sein muss, nachhaltig produzierte mode zu finden
current cravings - animals in a fashion circus und warum es nicht mehr so schwer sein muss, nachhaltig produzierte mode zu finden
current cravings - animals in a fashion circus und warum es nicht mehr so schwer sein muss, nachhaltig produzierte mode zu finden
current cravings - animals in a fashion circus und warum es nicht mehr so schwer sein muss, nachhaltig produzierte mode zu finden

von links oben nach rechts unten: pullover/louche via zalando; parakeet necklace/tatty devine via asos; trousers/selected via asos; bügelbild "die maus"/kreativstudio-nagel via dawanda; alpaca off dress/Mr. GUGU & Miss GO; earrings/pension via dawanda; tights/luise doll via dawanda; pics: zalando; asos; dawanda.

manchmal stimmt es mich traurig, scheint es doch nach wie vor sehr schwer, wirklich nachhaltig produzierte und hippe kleidung zu finden. schließlich tüfteln selbsternannte start-up-stars der branche in noch verborgenen nischen.  für den konsumenten schwer ausfindig zu machen, zögert er schließlich beim kauf - sind die fair hergestellten kleidchen und accessoires meist für viele im vergleich zu den fashionable pieces der umwelt- und sozialferkel der großen billigmodehäuser unerschwinglich. schade eigentlich. und ich habe mich selbst dabei erwischt ernsthaft zu überlegen, ob ich die 3 pullis von h&m nicht doch dem fair produzierten und handgemachten pullover gleichen wertes vorziehen sollte. schande über mein haupt! ja, auch ich bekenne mich zur professionellen geldrausschmeisserei und unüberlegten gier-anfällen, in denen ich bei zara, h&m, asos, primark und wie sie alle heißen einfalle für klamotten im wert von 'nem appel und nem ei'. und das dafür, dass sich chinesische arbeiter das indigo vom händischen färben meiner 3€-jeans nicht mehr von den händen waschen können, da es sich schon zu tief unter der haut abgelagert hat. auch wenn die 'großen' der branche es mit 'conscious-klamotten-zurückgeben-ideen' versuchen, führen die dafür ausgehändigten gutscheine für zurückgebrachte kleidung die ganze gute idee dahinter ad absurdum. deshalb hab ich mich mal auf die suche gemacht. und einen entschluss gefasst. und dabei gilt es erst einmal eines klarzustellen: ich bin kein öko. ich bin nachdenklich. mir ist mein aussehen (aaawwww puppet, you´re so superficial - i am NOT sorry for that) und styling wichtig und irgendwo da draußen gibt es viele kleine labels, die super coole klamotten nähen, basteln, schneidern, ...und das OHNE ein angestaubtes filzklamotten und öko-pumphosen-image. und dass das dann auch noch relativ günstig geht, beweist mir der erste rohdiamant. Pension. ein label das nach eigenen angaben einen großteil ihrer entwürfe per hand und sieb auf zertifizierte fairtrade und ökologisch hergestellten textilien und taschen aufbringen. auch das ist sicherlich noch nicht unumstößlich nachhaltig, aber es ist, wie ich finde, ein wirklich gelungener anfang - denn die schicken teilchen gibts zu erschwinglichen preisen und in vielen vielen vielen einzigartigen designs. mich hats umgehauen - für mich ein klares 'top!' für das meiner meinung nach - zu unrecht - noch nicht ausreichend bekannte label. ich werd weitersuchen und euch ab jetzt von zeit zu zeit das ein oder andere sustainable-fashion-label vorstellen. und ich bin zuversichtlich. schließlich sind laut repräsentativer umfragen viele deutsche bereit für nachhaltig produzierte mode auch etwas mehr geld auszugeben. das ist doch ein gutes zeichen. wie steht ihr zum thema ecofashion? habt ihr schon tipps?

wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Pão de queijo (brasilianische Käsebötchen) - schnell gemacht & mega lecker
wallpaper-1019588
Friends Of Gas: Steinerne Wunden
wallpaper-1019588
Somewhere in the Night (Irgendwo in der Nacht, USA 1946)
wallpaper-1019588
NEWS: Enno Bunger kündigt Tourdaten für 2020 an
wallpaper-1019588
Wir beherrschen Deutschland