Croissant Rezept Geschenk

🍀 ein schönes, gesundes und glückliches neues Jahr wünsche ich Euch von Herzen 🍀
Ich muss sagen, dass wir ein wundervolles Neujahr hatten. Wir waren bei unseren ehemaligen Nachbarn und anschliessend bei unseren Nachfolgern in der unseren alten Wohnung in der Stadt. Auch schön zu sehen, dass wenn man anständig auszieht, nette Verbindungen geknüpft werden können. 
Aber eigentlich wollte ich Euch das Rezept für Croissant schenken!
Wenn man Croissant macht, so ist die wichtigste Zutat die Zeit. Eh oui, gut Ding will Weile haben. Also mache ich Croissant immer am Vortag und backe sie am Morgen auf. 
Zutaten :
500 g Mehl (ich nehme Brotbackmehl oder Dinkelmehl)60 g brauner Zucker25-30 g Hefe250 g gesalzene Butter1 Prise Salzca 300ml lauwarmes Wasser 
Mehl, Zucker und Salz verrühren. Die Hefe im Wasser auflösen. Hier darauf achten, dass das Wasser lauwarm ist, sonst geht Eure Hefe nicht auf.
Dann die Hefe in den Teig unterrühren und die Teigkugel in den Kühlschrank für 30 Minuten.
Während die Küchenmaschine auf langsamer Stufe den Teig knetet, die Butter zu einem 4eck ausrollen. Am besten geht das, wenn ihr die Butter zwischen zwei Blätter Backpapier nehmt. Dann bleiben Finger und Teigroller frei von Butter.
Die Butter ebenfalls 30 Minuten in den Kühlschrank.
Beides gleichzeitig rausnehmen und dann beginnt das Kunsthandwerk der Croissant Gestaltung.
Croissant Rezept Geschenk
Croissant Rezept Geschenk
Den Teig doppelt so gross wie das Butter4eck ausrollen und die Butter darauflegen. Teig zuklappen, so dass die Butter gut bedeckt ist.
Croissant Rezept Geschenk
Dann leicht länglich ausrollen und wie ein Brief falten: oberes drittel in die Mitte und darüber unteres Drittel. Für 30 Minuten in den Kühlschrank.
Croissant Rezept Geschenk
Ich sagte ja: Zeit ;)
Dann wieder rausholen, und ausrollen der Länge nach. Wieder falten wie vorher. Eine Vierteldrehung, ausrollen und falten und 30 Minuten in den Kühlschrank. 
Immer darauf achten dass die Butter schön durch Teig bedeckt ist.
Das ganze noch einmal und dann einen schönen langen Streifen ausrollen. Daraus 3ecke schneiden und Eure Croissant formen.
Ich mache auch immer gerne Petit Pain au Chocolat mit einem Plättchen Valrhona (Les Sacs de Fève - Chocolat Noir - Guanaja 70% ). Auch sehr lecker !

Wieder in den Kühlschrank und am nächsten Morgen 30 Minuten ausserhalb des Kühlschrankes gehen lassen und dann bei 210 Grad Celcius bei Umluft backen.Croissant Rezept Geschenk
Bon apétit !Fanny & Malou


 

wallpaper-1019588
Winterbilder aus Mariazell
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
SchĂĽbeldonnschtig und SchĂĽbligziischtig
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in FĂĽrstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Ăśber den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit