Crispy Hähnchen Nuggets

Crispy Hähnchen Nuggets | Mein Kleiner Gourmet

Ich suche schon seit einer Ewigkeit ein leckeres, aber auch einfaches Hähnchennuggetsrezept. Leckere hatte ich schon ein paar gefunden, allerdings waren die Rezepte immer etwas aufwendig. Ich hab einfach nicht die Zeit mich in die Küche zu stellen und ganz viele einzelne Hähnchenstücke in Mehl und Ei zu wenden, panieren und anzubraten. Ich denke mal, dass geht den meisten Eltern so.

Crispy Hähnchen Nuggets | Mein Kleiner Gourmet

Crispy Hähnchen Nuggets | Mein Kleiner Gourmet

Dann habe ich dieses Rezept gefunden. Mit nur 4 Zutaten und dem Versprechen nicht aufwendig panieren zu müssen, wollte ich es sofort ausprobieren. Und es ist tatsächlich so einfach wie es klingt. Man mischt die Hähnchenstücke in einer Schüssel mit rotem Pesto, steckt sie in einen Gefrierbeutel mit zerdrückten Cornflakes, schüttelt, legt die einzelnen Stücke auf ein Backblech, backt sie, und fertig. Kein Ei, kein Mehl, kein Wenden, kein Braten…einfacher geht’s kaum. Die Nuggets lassen sich auch super einfrieren, also kann man gleich mehr machen und für’s nächste Mal aufbewahren.

Crispy Hähnchen Nuggets | Mein Kleiner Gourmet

Meiner Meinung nach verleiht das rote Pesto genug Würze, aber ihr könnt natürlich zu den Cornflakes noch etwas Würze geben. Im Originalrezept wird Paniermehl statt Cornflakes genommen. Ich habe dies und auch Panko ausprobiert, aber wir waren alle 3 der Meinung, dass es mit Cornflakes am besten schmeckt. Ich habe die Hähnchennuggets mit Ofenkartoffelspalten und Bohnen serviert…und natürlich Ketchup.

Crispy Hähnchen Nuggets | Mein Kleiner Gourmet

Hähnchen Nuggets   Drucken Vorbereitungszeit 10 mins Kochzeit 15 mins Gesamtzeit 25 mins   Portionen: 3 Zutaten
  • 2 Hühnerbrustfilets, klein gewürfelt
  • 3 EL rotes pesto
  • 2-3 Handvoll Cornflakes, klein gedrückt
  • 2-3 ELOlivenöl
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200℃ Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Klein gewürfelte Hähnchenstücke in eine Schüssel geben, Pesto dazutun und gut vermischen.
  3. Olivenöl auf einem Backblech oder einer grossen Form verteilen und 5 Minuten in den Ofen stellen.
  4. Zerdrückte Cornflakes in einen Gefrierbeutel füllen, 6-8 Hähnchenstücke dazugeben, Beutel schliessen und gut schütteln bis alle Stücke paniert sind. Das ganze wiederholen bis alle Stücke paniert sind.
  5. Die Hähnchenstücke auf dem vorgeheiztem Backblech verteilen so, dass die einzelnen Stücke sich nicht berühren.
  6. Die Nuggets 10-15 Minuten im Ofen goldbraun backen.
Notes *Anstatt Cornflakes kann auch Paniermehl oder Panko genommen werden. *Wenn ihr sie einfrieren wollt, dann nach den Vorbereitungen, die ungebackenen Hähnchenstücke auf einem Backblech verteilen und in das Gefrierfach tun. Wenn die Stücke gefroren sind, in einen Gefrierbeutel tun und so im Gefrierfach aufbewahren. 3.2.1230
 
Rezept adaptiert von BBC Good Food

wallpaper-1019588
Entmenschlichung: die Rolle der Frau und des Mannes in der modernen Gesellschaft
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Ganz eigen
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Heute ist Welttag des Buches!
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Kaputt gespielt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Gregor McEwan – The Wrinkle In Time