Cremiges Mokka-Dessert

Cremiges Mokka-Dessert

Ein super leckeres Dessert, ganz ohne Ei.

Cremiges Mokka-Dessert

Für vier Portionen braucht man:
250 g Fromage blanc (20 %) oder Magerquark
3 Esslöffel Milch
2 Esslöffel löslicher Kaffee
3 Esslöffel Zucker
1/4 Liter Schlagsahne
(Die Sahne steif schlagen.)
nach Belieben 1 Päckchen Vanillezucker
Schokolade-Mokka-Bohnen und Mini Rahm-Karamell-Täfeli
zum Verzieren
1 Päckchen Vanillezucker

Fromage blanc (Quark), Milch, Kaffee, Zucker (und Vanillezucker) mit dem Handmixer gut rühren, damit die Masse luftig wird.
Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. In Gläser füllen und kaltstellen. Kurz vor dem Servieren mit Karamelltäfeli und Schoko-Mokkabohnen verzieren.

Cremiges Mokka-Dessert


wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
"Mission: Impossible - Fallout" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Bloss eine Kuppe
wallpaper-1019588
Tied-Dye Wrap Dress Outfit
wallpaper-1019588
Team Chaos holt den Sieg beim finalen Splatfest in Splatoon 2
wallpaper-1019588
[Werbung] LR Deluxe High Impact Lipstick 05 Rosy Beige