Cremiges Mokka-Dessert

Cremiges Mokka-Dessert

Ein super leckeres Dessert, ganz ohne Ei.

Cremiges Mokka-Dessert

Für vier Portionen braucht man:
250 g Fromage blanc (20 %) oder Magerquark
3 Esslöffel Milch
2 Esslöffel löslicher Kaffee
3 Esslöffel Zucker
1/4 Liter Schlagsahne
(Die Sahne steif schlagen.)
nach Belieben 1 Päckchen Vanillezucker
Schokolade-Mokka-Bohnen und Mini Rahm-Karamell-Täfeli
zum Verzieren
1 Päckchen Vanillezucker

Fromage blanc (Quark), Milch, Kaffee, Zucker (und Vanillezucker) mit dem Handmixer gut rühren, damit die Masse luftig wird.
Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. In Gläser füllen und kaltstellen. Kurz vor dem Servieren mit Karamelltäfeli und Schoko-Mokkabohnen verzieren.

Cremiges Mokka-Dessert


wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!