Crema Catalana Cupcakes

Nach Weihnachten ist vor Silvester. Also weg mit Weihnachtsgewürzen, Plätzchen und Co. und her mit Frische! Frische in Form von luftigen Cupcakes, aromatisiert mit frischen Zitronen und Orangen, mit Vanillepudding im Teig und im Topping!Crema Catalana CupcakesZu Silvester gehört ein bisschen Party und für mich sind Streusel die Backzutat schlechthin für süßes Partygebäck.Das Rezept habe ich fast originalgetreu aus einem Buch übernommen. Statt Karamell- Topping habe ich allerdings die Schokostreusel genommen, weil ich nicht so der Karamell-Fan bin und statt Vanillepuddingpulver normales Sahnepuddingpulver verwendet.Crema Catalana wird nämlich nur mit Zimt, Orange und Zitrone verfeinert, aber nie nie nie mit Vanille ; ) Crema Catalana CupcakesZutaten (für 12 Stück): Für den Vanillepudding-Teig: 500 ml Milch 3 EL Zucker + 100 g Zucker 1 Pck- Sahnepuddingpulver 80 g Butter 2 Eier 2 ½ TL Backpulver 1 Prise Salz ¼ TL Zimt 1 EL Zitronenabrieb 1 EL OrangenabriebFür das Topping: 200 g Sahne Schokostreusel zum BestreuenZubereitung: Zuerst den Vanillepudding nach Packungsanleitung (mit 500 ml Milch und 3 EL Zucker) zubereiten, mit etwas Vanilleextrakt verfeinern und abkühlen lassen.Als Nächstes die Butter leicht anbräunen. Mit dem restlichen 100 g Zucker verrühren. Anschließen die Eier hinzufügen und hellcremig aufschlagen- Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Zesten von der Bio-Zitrone und Bio-Orange vermengen und kurz unterrühren.¾ des Puddings (entspricht ca. 400 g) untermixen. Den Teig nun in Muffinförmchen verteilen und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Die Muffins auskühlen lassen.Für das Topping die Sahne steifschlagen und den restlichen Vanillepudding unterheben. Anschließend in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen (alternativ die Creme einfach mit einem EL auf die kleinen Kuchen drapieren). Zum Schluss mit Streuseln bestreuen (alternativ könnt ihr auch Karamell auf das Topping geben).Crema Catalana Cupcakes Crema Catalana Cupcakes
Ingredients (serves:12)For the cupcakes:500 ml milk3 tbsp sugar + 100 g sugar1 package pudding powder80 g butter2 eggs2 ½ tsp baking powderpinch of salt¼ TL ground cinnamon1 tbsp lemon zest1 tbsp orange zest
For the topping:200 g whipped creamChocolate Sprinkles, Funfetti or caramel Please write a comment if you would like the complete recipe and direction in english.Crema Catalana Cupcakes Und nun wünsche ich Euch allen einen guten Start ins Jahr 2015! Dass das Jahr nur gute Überraschungen für uns alle parat hält und viel Freude.Und ich hoffe, wir sehen uns dann im nächsten Jahr hier in meiner kleinen Pâtisserie wieder. Ich freue mich schon auf Euch : ) Y

wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Vaginaler Ausfluss: Was ist normal?
wallpaper-1019588
Christine And The Queens: Mitten hinein
wallpaper-1019588
Wir sind bei Spotify! Wir erklären, wie das ging. — Quickie
wallpaper-1019588
Review: Aoharu x Machinegun Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit