craquelé

craquelé

© Tobias Binderberger

Keine Sorge, auch wenn es von uns lange nichts mehr zu hören gab, haben wir dem weißen, unendlich gestaltbaren Material natürlich nicht abgeschworen. Viel zu spannend sind die Erfahrungen und immer neuen Ideen, die uns unter den Fingernägeln brennen. Heute zeigen wird Dir, wie faszinierend Oberflächengestalten sind, die ein einfaches Rechteck durch geeignetes Falten annehmen kann. Wahrscheinlich kommt Dir dieses Objekt nicht ganz unbekannt vor. Wir selbser haben dieses Faltmuster im Zusammenhang mit einem Lampenschirm gesehen. Für unsere Objekte wurde es zum Oktogon und ist somit wieder mit unserem Turm oder den anderen Objekten kompatibel. 

craquelé

© Tobias Binderberger

Hier haben wir einen Schritt weiter gedacht und die Oberfläche, die Du beim vorhergehenden Objekt gesehen hast, extrem zerklüftet. 

craquelé

© Tobias Binderberger


Und auch ein Blick in das Innere des Objektes lohnt sich wirklich. Es wäre viel zu schade, es nur geschlossen und von außen betrachtet ansehen zu können. Es zählen eben immer auch die inneren Werte :-)

wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Auf den Ring gekommen
wallpaper-1019588
Bert Silver – Ich Schulde Meinen Träumen Noch Das Leben
wallpaper-1019588
Wandertrilogie Allgäu – Von Halblech zur Kenzenhütte
wallpaper-1019588
Michael Struggl – Prinzessin Hab Ich Dich Genannt