CousCous-Salat

CousCous-SalatIch habe euch hier darüber berichtet, dass wir uns nur noch auf das Wesentliche beschränken wollen und dabei auch unseren Vorratsschrank auf Vordermann gebracht haben. Die Lebensmittel wollen wir alle nach und nach aufbrauchen.
Wir starten mit unserer Reste-Aufbrauchzeit mit CousCous. Aus CousCous machen wir einen sehr leckeren Salat, der sich ebenfalls gut beim Grillen macht.
Unsere Zutaten sind nur eine Idee. Ihr könnt natürlich nehmen, was euch am besten schmeckt. Wir möchten euch nur inspirieren. Wichtig sind jedoch die Gewürze. Wir finden, dass der Salat gut gewürzt sein muss. Wir nehmen dafür u.a. ein extra CousCousgewürz. Probiert es einfach aus. Ich bin mir sicher, dass euch tolle Ideen einfallen werden. Ihr braucht500 Gr. CousCous (entspricht einer Packung)Wasser zum Übergießen (steht auf der jeweiligen Packungsbeilage)1 Paprika1/2 Zucchini3 TomatenCousCousgewürz, Salz, Gemüsebrühepulver
Und so geht´sCouCous nach Anleitung zubereiten. In der Zwischenzeit das Gemüse sehr klein schneiden. Bei den Tomaten vorher den Strunk entfernen und Entkernen, sonst wird nachher alles zu flüssig. Zum kleinschneiden nehmen wir unseren ChickChef von Tupper
Den Couscous kurz abkühlen lassen und gemeinsam mit dem Gemüse vermischen. Mit CousCousgewürz, etwas Salz und Gemüsebrühepulver würzen und genießen. 
CousCous-Salat
CousCous-Salat

wallpaper-1019588
#1142 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #29
wallpaper-1019588
Grüner Pansen für Hunde?
wallpaper-1019588
Hundstage mit typisch mitteleuropäischem Sommerwetter
wallpaper-1019588
Norman Reedus postet plötzlich ein Video mit dem heimlichen Star aus Silent Hill