Count-Down am Xingu

Der deutsche Filmemacher Martin Keßler veröffentlichte im Jahre 2011 ein Video von 10 Minuten Länge, in dem er über den Widerstand gegen das Staudammprojekt "Belo Monte" berichtet. Er führt viele Interviews, unter anderem mit der brasilianischen Staatsanwaltschaft und dem Träger des alternativen Nobelpreises, Bischof Dom Erwin Kräutler. Der vielsagende Titel des Videos ist "Count-Down am Xingu".
Der Amazonas geht uns alle an. Der Count-Down ist bald schon abgelaufen. Hier der Kurzfilm von Martin Keßler mit einem guten Vor-Ort-Bericht über den Konflikt um "Belo Monte"- dem drittgrössten Talsperrenprojekt der Welt im brasilianischen Amazonasgebiet:


wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] 20 000 Meilen unter dem Meer