Cotton Candy Cupcake & Candy Cane Herzen


Weihnachtszeit ist Candy Cane Zeit für mich.
Ich kann gar nicht genau sagen warum ich diese kleinen Zuckerstangen sooo hübsch finde.
Aber ich bekomme immer ein Lächeln auf die Lippen , egal wie oder wo ich sie sehe.
Sie sind für mich, so wie Lebkuchenmännchen DAS Symbol für die Weihnachtszeit.
Ich habe sie auf Tassen, Schmuck, als Deko Strümpfen und sogar eine Mütze hatte ich, die ich leider auf der Eisbahn vor einigen Jahren verloren habe.
Ich mag sie beide das ganze Jahr sehr gerne, doch jetzt zur Weihnacht / Winterzeit kann ich mich richtig austoben.
Ich habe heute für Euch
ein sehr leckeres Rezept für Zuckersüße Cupcakes.
Sie schmecken  nicht nur süß, sondern sehen auch noch so aus.
Cotton Candy Cupcake & Candy Cane Herzen

Zutatenliste

für 12 Cupcakes



Cupcakes
190 g Mehl180 g Schokolade, mind. 60 % Kakao 150 g Zucker130 g weiche Butter2 Eier, Zimmertemperatur180 ml Vollmilch1/4 TL Backpulver1/2 TL Natron3 EL Backkakao
Topping
300 g Frischkäse Natur, Doppelrahmstufe, Zimmertemperatur70 g sehr weiche Butter50 g Puderzucker6 Tropfen Cottan Candy 

Deko
24 mini Candy Canes + 2-3 große zum hackenZitronen oder Vanille Kuvertüreeinige Zucker Perlen
Cotton Candy Cupcake & Candy Cane Herzen

Zubereitung


1. Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und den Backofen auf 165 Grad vorheizen.
2. Die Schokolade mit der Butter über dem Wasserbad langsam schmelzen.Die Eier mit dem Zucker weiß schaumig schlagen. Bis die Masse deutlich fester und voluminöser wird.Die geschmolzene Butter-Schokoladenmischung untermixen.
3. Mehl mit Kakao, Natron und Backpulver vermischen. Und abwechselnd mit der Vollmilch unter die Masse rühren.
4. Die Förmchen gut zu 3/4 mit Teig befüllen und dann für 22 Minuten backen ( Stäbchenprobe ).Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
5. Die Kuvertüre über dem Wasserbad langsam schmelzen. Die mini Candy Canes auf Backpapier zu einem Herzen legen und vorsichtig mit der geschmolzenen Kuvertüre ausfüllen. Wer mag kann noch einige rosa Zuckerkugeln darüber streuen. Aushärten lassen.
6. Die Butter mit dem Puderzucker ca. 2 Minuten weiß mixen. Esslöffelweise den Frischkäse dazugeben und jeweils einen Moment mixen. Das Cotten Candy Aroma untermischen. Wenn alle Zutaten verarbeitet wurden, die Creme für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
7. Die großen Candy Canes klein hacken.Die Creme mit Hilfe einer kleinen Palette auf die Cupcakes streichen und in Form bringen. Oben soll es ruhig ungleichmäßig ( wie Schnee ) wirken.
Über den erhöhten Rand die klein gehackten Candy Canes streuen und leicht fest drücken.
Erst kurz vor dem servieren die Candy Cane Herzen in das Topping stecken.
Cotton Candy Cupcake & Candy Cane Herzen
Angelina von der Teigfabrik, feiert Ihr einjähriges Bestehen und das mit vielen kleinen Törtchen.Hierfür habe ich meine Lieblings Cupcakes in Szene gesetzt.
Cotton Candy Cupcake & Candy Cane Herzen
Viel Spaß beim ausprobieren.
Eure Stephie

wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Vergessliches Wynigen
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 8: Maxomorra, Dear Sophie, Lily Balou & Bobux
wallpaper-1019588
Das Home Gym: Vor-u. Nachteile
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 8