Cosy times

  Cosy times Cosy times
Cosy times
Cosy times
Cosy times  Schon ist der 2. Advent vorüber, der Adventskalender leert sich zusehends
und die Weihnachtstage nähern sich in großen Schritten. Unseren diesjährigen Adventskranz habe ich mit Magnolienzweigen aus unserem Garten bestückt.Diese holzigen Töne mag ich sehr. Es ist unglaublich - stellt man jetzt frisch geschnittene Magnolienzweigein eine Vase, beginnen sie zu blühen.Dazu müssen die holzigen Stiele mit einem sauberen, sehr scharfen Messerunten schräg angeschnitten werden.Die Rinde muss etwa 1 cm über der Schnittstelle abgezogen werden,so dass die grünliche Schicht am Stiel freigelegt wird.Dann sollte der Stiel auf etwa 5 bis 7 cm mit einem scharfen Messer einige Male längs aufgespalten werden. Die Zweige für einen Tag in warmes Wasser legen, am besten in einem kühlen Raum ( z.B. Schlafzimmer ),und erst am nächsten Tag in einer Vase im warmen Wohnzimmer aufstellen.Das Wasser sehr sauber halten und ggf. ersetzen, wenn es trüb wird. Diese im Zimmer aus Knospen aufblühenden Zweigenennt man *Barbarazweige* - auch die Magnolie, wie ich just von einer Freundin gelernt habe -weil sie ab dem Barbaratag, 4. Dezember, geschnitten werden. Ist das nicht wunderschön?Frische Blüten im Dezember?Ich werde es umgehend ausprobieren.
Wir freuen uns nun sehr auf die ruhige, besinnliche Zeit,die wir mit gemütlichen Lesestunden
unterkuscheligen Decken und vielen Spaziergängen füllen möchten.  Lovely hugs und schöne Vorweihnachtstage für euchMolly  Alpaka Decke: hier
Sterne, Zapfen, Kaminholzständer ( bzw. Adventskalender - Ständer ): hier  

wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]