Coronavirus & Anziehungskraft

Wie Du richtig mit dem Thema Coronavirus umgehst, um Deine Anziehungskraft nicht zu infizieren…

Das Coronavirus ist bereits seit Wochen das Topthema und es scheint, als gäbe es nichts anderes mehr. Der österreichische Bundeskanzler sagte in den Nachrichten, dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden muss – eine Aussage, die bis vor kurzem noch undenkbar gewesen wäre.

Dies und andere Maßnahmen, inspirieren leider viele Menschen zu wilden Spekulationen und sogar zu Verschwörungstheorien, wodurch im Netz unnötige Ängste geschürt werden.

Coronavirus & Anziehungskraft

Da frage ich mich, was gefährlicher ist: Das Coronavirus selbst oder die Gedanken und Emotionen, die dadurch ausgelöst werden, wodurch wir mit entsprechenden Ereignissen in Resonanz kommen.

Hierzu möchte ich nochmal in aller Deutlichkeit auf den wichtigsten Leitsatz des Gesetzes der Anziehung aufmerksam machen:

„Die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit!“

Angst, Wut, Panik und Mangeldenken sind also die denkbar schlechtesten Ratgeber, die nur noch mehr Leid und Probleme mit sich bringen.

Ich weiß, wie groß die Herausforderung ist, genau diese Emotionen in diesen Situationen zu meistern. Es ist ja nicht nur die Angst um das Coronavirus selbst, sondern auch um die Folgen etwaiger Regierungsmaßnahmen.

Viele fürchten jetzt um ihre Existenz und fragen sich: „Wie geht es danach weiter?“ Umso wichtiger ist es, sich nicht nur vor dem Coronavirus zu schützen, sondern vor allem auch vor „hochgiftiger geistiger Nahrung“, die derzeit massiv im Umlauf ist.

Um Dich davor zu schützen, möchte ich Dir die Tipps geben, nach denen auch ich selbst lebe, um diese schwierige Lage zu meistern.

Was ist wirklich erforderlich?

Als erstes möchte ich Dir dringend empfehlen, Dir nur die Informationen zu holen, die wirklich erforderlich sind, um die Situation zu handhaben, z.B. über aktuelle Maßnahmen, Verordnungen und wichtige Fakten. Achte dabei unbedingt auf gute und kompetente Quellen.

Vermeide in jedem Fall Artikel und Social-Media-Posts von irgendwelchen Panikmachern, die sich nur auf dünnen Vermutungen stützen und die ohnehin keine Ahnung haben.

Coronavirus & Anziehungskraft

Versuche auch Familienmitglieder, Freunde und Kollegen davon zu überzeugen. Gerade dann, wenn das Thema heiß diskutiert wird.

Da kochen häufig Emotionen hoch, die uns nicht weiterbringen und die Situation nur verschlimmern. In so einer Diskussion beruhigend zu wirken kann für alle eine große Hilfe sein.

Wenn es Dir nicht gelingen sollte, die Situation zu beruhigen, möchte ich Dir raten, Dich dem zu entziehen, soweit das möglich ist.

Auf die Wünsche und Ziele besinnen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Du Deine eigentlichen Wünsche und Ziele nicht aus den Augen verlierst. Das ist ganz besonders wichtig.

Noch einmal: Die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit und somit folgen auch die Ereignisse immer der Aufmerksamkeit!

Coronavirus & Anziehungskraft

Ganz gleich, im welcher Situation Du Dich gerade befindest, wenn Du Deine Aufmerksamkeit auf Deine Ziele und Wünsche richtest und diese mit höheren Emotionen auflädst, wie Dankbarkeit, Liebe und Glückseligkeit, dann werden auch die entsprechenden Ereignisse folgen.

Das ist das Resonanzgesetz! Und dieses Gesetz steht über dem Coronavirus und auch über allen einschränkenden Regierungsmaßnahmen, die wir derzeit erleben.

Jetzt ist es wichtiger den je, bewusst zu denken, zu fühlen und zu handeln und somit das Gesetz der Anziehung bewusst anzuwenden.

Hierfür stelle ich Dir jetzt meine Anziehungskraft-Checkliste kostenfrei zur Verfügung, damit Du genau das für Dich anwenden kannst.

Auf dieser Checkliste findest Du die 10 wichtigsten Faktoren der Anziehungskraft auf einer Din-A-4-Seite im Überblick, wodurch Du diese blitzschnell erfassen und sofort anwenden kannst – an jedem Ort und zu jeder Zeit.

>> Klicke hier und lade Dir jetzt die Anziehungskraft-Checkliste kostenfrei runter >>

Wenn Dir diese Mail weitergeholfen hat, kannst Du sie auch gerne an Freunde und Bekannte weiterleiten, damit auch die, diese Erkenntnisse nutzen können.

Liebe Grüße
Stephan  Zeeh

Übrigens: Wenn Du diese 10 Faktoren anwendest, wirst Du zum bewussten Schöpfer Deiner Realität. Besonders jetzt ist das wertvoller denn je.

>> Klicke hier und hole Dir jetzt die 10 wichtigsten Faktoren der Anziehungskraft >>