Corona-Krise: DoKomi wird verschoben

Wie die Verantwortlichen heute bekannt gaben, wird man die DoKomi 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Krise verschieben.

Ursprünglich sollte die beliebte Convention bereits am 23. und 24. Mai 2020 in Düsseldorf stattfinden. Nun gab man jedoch bekannt, dass man sich dazu entschlossen hat, das Event auf den 12. und 13. September 2020 zu verschieben. Alle bereits gekauften Tickets behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Solltet ihr die Convention am neuen Datum aber nicht besuchen können, dann habt ihr zwischen dem 15. und 30. April die Gelegenheit, eure Tickets zu stornieren. Ein entsprechendes Formular wird derzeit vorbereitet. Man hat sich für dieses Datum entschieden, da es sich dabei um den einzigen noch freien Wochenendtermin der Messe Düsseldorf im zweiten Halbjahr 2020 handelt. Die zeitliche Nähe zur Connichi in Kassel bedauert man, hat jedoch keine Alternativen.

Bisher gehen die Veranstalter zudem davon aus, dass alle angekündigten Ehrengäste trotz des neuen Termins zur Veranstaltung kommen werden. Über mögliche Änderungen wird man die Fans jedoch auf dem Laufenden halten.

Das waren euch noch nicht genug Informationen? Heute Abend wird das Team der DoKomi einen Live-Stream zu diesem Thema via Twitch streamen. Diesen könnt ihr ab 21 Uhr hier verfolgen.


wallpaper-1019588
Beste Gaming Mäuse mit vielen Tasten
wallpaper-1019588
[Manga] Banana Fish [8]
wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt