Coq au Müller-Thurgau

Jens Rüdiger

Rüdigers Weinwelt

1 Biohuhn
1 Flasche Müller – Thurgau
250ml Hühnerfond
1 kleine Zwiebel
Thymian
Mehl
Cognac
1 Zitrone
200ml Sahne
Butter
Lorbeerblätter
Salz & weißer Pfeffer
Knoblauchzehe
1 Karotte
5 Champignons , ½ Sellerieknolle

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Champignons, Karotten und Sellerie in kleine Würfel scheiden. Hühnchen zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mehlieren. Beidseitig in einer Pfanne goldbraun anbraten und kurz vor Bratende etwas Butter zugeben. Cognac zugeben und flambieren. Hühnchen aus der Pfanne nehmen. Gemüse farblos anschwitzen. Mit Müller-Thurgau ablöschen und leicht einkochen lassen. Hühnerbrühe zugeben und die Fleischstücke einlegen, Lorbeerblätter und Thymian zugeben. Hühnchen etwa 20 Minuten garen, danach zusammen mit den Gewürzen entnehmen. Die Sauce mixen, Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken (evtl. nachdicken). Fleisch einlegen und nochmals in der Sauce etwa 15 Minuten garen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Champignons, Karotten und Sellerie in kleine Würfel scheiden. Hühnchen zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mehlieren. Beidseitig in einer Pfanne goldbraun anbraten und kurz vor Bratende etwas Butter zugeben. Cognac zugeben und flambieren. Hühnchen aus der Pfanne nehmen. Gemüse farblos anschwitzen. Mit Müller-Thurgau ablöschen und leicht einkochen lassen. Hühnerbrühe zugeben und die Fleischstücke einlegen, Lorbeerblätter und Thymian zugeben. Hühnchen etwa 20 Minuten garen, danach zusammen mit den Gewürzen entnehmen. Die Sauce mixen, Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken (evtl. nachdicken). Fleisch einlegen und nochmals in der Sauce etwa 15 Minuten garen.

www.ruedigers-weinwelt.de



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte