Cookie Monster - Peanut Butter Cookies

Cookie Monster - Peanut Butter CookiesWer Peanut Butter mag, wird diese Cookies lieben! Sie sind, wie alle Cookie Rezepte total einfach und 'fool proof' zu machen. So ein Rezept ergibt etwa 24 Kekse und lässt sich auch kurz bevor der Besuch kommt - oder wie hier in der Sesamstraße - sogar, wenn der ungeduldige Besuch schon da ist, noch schnell backen.  Das Rezept stammt aus der 'Waitrose Kitchen' vom Februar. 130g Crunchy Peanut Butter110g gesalzene Butter100g Zucker100g leichter, brauner Muscovado Zucker1 Ei180g Mehl1/2 TL Backpulver3/4 TL Natriumbicarbonat1/4 TL SalzOfen auf 180 Grad vorheizen, zwei Bleche mit Backpapier auslegen.Erdnussbutter, Butter, Zucker und Ei in der Küchenmaschine gut vermixen, dann die trockenen Zutaten zufügen. Mit zwei EL den Teig portionesweise auf die Bleche geben, gut Abstand halten, da diese verlaufen. Mit einer Gabel ein Muster auf jeden Keks eindrücken. 12 - 15 Minuten backen - Fertig!Cookie Monster - Peanut Butter Cookies

wallpaper-1019588
Dome Keeper – was steckt hinter dem Steam Hit mit Roguelike Mechaniken
wallpaper-1019588
Potion Permit – erlebe eine entspannte Lebenssimulation als Pharmazeut eines kleinen Dorfes
wallpaper-1019588
Nier: Automata End of Yorha Edition – auch auf Switch noch ein Actionfest?
wallpaper-1019588
New World feiert mit Jahresrückblick sein einjähriges Bestehen