Contest: Close Up! Werde FotojournalistIn auf der 63. Berlinale

© Jasmin Kokkola

Foto © Jasmin Kokkola
Bis zum 11.01.2013 könnt ihr Euch für das Projekt Close Up! von der C/O Berlin bewerben.

Vom 7. bis 17. Februar 2013 erhalten 14 junge Fotografen die Möglichkeit, sich während der Berlinale als professionelle FotojournalistInnen auszuprobieren. Die jungen Fotografen sollen ihre persönliche Sicht auf die Berlinale in all ihrer Vielfalt präsentieren. Die Fotografien werden am Ende der Berlinale bei C/O Berlin ausgestellt, die beste Serie prämiert. Bewerbungen sind ab sofort möglich! An „Close Up!” teilnehmen können angehende Fotografen zwischen 20 und 25 Jahren, die sich noch in der Ausbildung befinden. Bis spätestens Freitag, den 11. Januar 2013, müssen bei der Projektleiterin Ann-Christin Bertrand folgende Unterlagen in gedruckter Form eingereicht werden: Kurzer Lebenslauf sowie zehn Arbeitsproben (Max. Größe DIN A4, keine Originale, da eine Rücksendung nicht möglich ist).

Viel Glück!


wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15