Conrad Murray: Michael Jackson's Arzt wurde des Totschlags für schuldig erklärt!! (Update)

Michael Jackson
Schuldig oder nicht? Dr. Conrad Murray vor Gericht | Bild via Fanpix

Gegen 22 Uhr deutscher Zeit wurde Dr. Conrad Murray, der Leibarzt von Michael Jackson, veruteilt. Er wurde von der 12-köpfigen Jury, welches aus Frauen und Männer bestand, einstimmig für SCHULDIG erklärt. Somit ist er offiziell für den Tod von Michael Jackson verantwortlich.
Der 58-jährige Conrad Murray stand übrigens seit mehr als sechs Wochen vor Gericht, weil er wegen Totschlags angeklagt war. Der Staatsanwaltschaft zufolge soll er den King of Pop nicht nur regelmäßig mit dem Narkotikum Propofol versorgt haben, damit dieser schlafen konnte. Murray soll Jackson auch die letztendlich tödliche Dosis des Arzneimittels verabreicht haben, welches hauptsächlich in Krankenhäusern eingesetzt wird.

wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum
wallpaper-1019588
Frühlingsanfang, Jahrestag, Bugs, Mastering, Tools, Investitionen und der Weltglückstag
wallpaper-1019588
Businessfotografie – diese Details sind wichtig
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #43