Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)


Das Compeed Blasenpflaster Medium habe ich beim Rossmann Blogger Newsletter gewonnen. Bei Globus und Rossmann ist es für 5,95€ erhältlich. Es ist das erste Compeed Produkt, das ich in meinem Leben teste.

Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)Produktdaten

Produkttyp: Fusskomfortprodukt
Inhalt: 5 Blasenpflaster
Hersteller: Johnson & Johnson Sante Beaute France SAS
F-51120 Sezanne
Made in EU
Bei mir haltbar bis: 12/2017
Grüner Punkt

Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)Material

Blasenplaster aus Aktiv-Gel mit feuchtigkeitsabsorbierenden Partikeln


Herstellerversprechen

"-Sofortige Schmerz- und Drucklinderung
-Schutz und Polsterung gegen Reibung
-Schnelle Wundheilung"
Quelle: Verpackung

Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)Praxis-Test

Die 5 Blasenplaster sind in einer türkisen Plastikbox enthalten, die beim Kauf an einer Pappblisterkarte befestigt ist. Ich reiße die Pappe ab und habe dann die Plastikbox in der Hand.

Die Box lässt sich mit etwas Kraftaufwand dann gut öffnen und die fünf ovalen Pflaster liegen darin. Ich nehme mir eines heraus, und entferne die weiße Papierfolie mit Compeed-Schriftzug.


Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Dann klebe ich das farblose Plaster auf meine Wunde am Fuss, bei der Achillessehne auf. Die Wunde ist durch ungeschicktes Laufen durch den Fußzeh meines anderen Fußes dort entstanden.


Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Das Pflaster klebt sehr gut, ich streiche es noch glatt und mache dann noch eine Schutzfolie an der Grifflasche ab und es ist dann fertig aufgeklebt. Ich war dann erstaunt, sowohl beim Füsse waschen als auch beim Baden hat das Pflaster tadellos gehalten und ist wirklich wasserfest, wie es der Hersteller verspricht.


Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Bei mir hält das Produkt im Schnitt drei Tage auf meiner Haut, das finde ich sehr gut, da normale Heftpflaster bei mir bereits nach einem Tag oft abfallen und nicht wasserfest sind.

Auch schützt das Produkt sehr gut vor Druck & Reibung. Wunden und Blasen an den Füßen können so in Ruhe heilen. Der Tragekomfort ist dabei sehr gut, ich spüre das Pflaster nicht, obwohl es bombenfest sitzt. 


Eine schnellere Wundheilung konnte ich nicht feststellen. Für mich werden die Herstellerversprechen somit größtenteils erfüllt.


FazitFür mich ein sehr überzeugendes Produkt, das ich nachkaufen werde und zu 100% empfehlen kann.


Den Misslyn eyelash curler habe ich mir im Pinkmelon Förderkreis als Prämie ausgesucht, da ich noch keine Wimpernzange hatte. Bei Müller ist das Produkt für ca. 7,79€ in der Pop Art Eyes Limited Edition erhältlich, bei Douglas.de kostet es ca. 8,99€.
Misslyn eyelash curler (LE) 
Produktdaten
Produkttyp: Wimpernzange/Wimpernformer
Hersteller: Misslyn -> gehört zum ICB Konzern, D-85757 Karlsfeld
Grüner Punkt
Inhalt: 1 Wimpernfomer inkl. 1 Ersatz Gummipolster

Misslyn eyelash curler (LE)
Material
Wimpernformer aus Metall, Polster aus Gummi.“ -> Das Material finde ich üblich für eine konventionelle Wimpernzange.

Herstellerversprechen„Für atemberaubend geschwungene Wimpern – ohne Knick!“ 
Quelle: Verpackung
Misslyn eyelash curler (LE)
Praxis-Test
Der Wimpernformer ist in einer wiederverschließbaren Plastikpackung im Pop Art Design enthalten. Das Produkt besteht aus blau beschichtetem Metall und ist 11 cm lang. Das Gummipolster ist apfelgrün.

nur Mascara
Das Produkt soll man vor dem Tuschen der Wimpern verwenden. Ich versuche also meine mittellangen, naturbraunen leicht geschwungenen Wimpern zwischen die Zange zu bekommen, die Wimpern im äußeren Augenwinkel lassen sich bei mir nicht mit der Wimpernzange greifen. 
Dann drücke ich für 30 Sekunden die Wimpernzange zusammen, dabei werden die Wimpern geformt. Danach sind meine Wimpern sichtbar geliftet und haben leider auch einen sichtbaren Knick. Ich wiederhole dann den Vorgang für einen noch größeren Effekt. Dann tusche ich meine Wimpern mit wasserfester Mascara, da nur diese den Wimpernschwung halten kann. 
Bei wasserlöslichen Mascara sinken die Wimpern nach ein paar Stunden wieder ab und sehen aus, wie nicht mit der Wimpernzange bearbeitet.
mit Mascara + Misslyn eyelash curler (LE)
Meiner Meinung nach werden meine Wimpern nicht nur mit zusätzlichem Schwung versorgt, sondern auch gut separiert, sodass sie beim Tuschen dann nicht mehr so leicht verkleben. 
Das Ergebnis wird natürlich auch hier wieder stark von den Naturwimpern beeinflusst, bei kurzen Wimpern kann man die Wimpern wahrscheinlich kaum mit der Zange greifen und formen. Aber für mittellange und lange Wimpern kann man das Produkt auf jeden Fall mal probieren.
Die Verarbeitung finde ich persönlich nicht so hochwertig, bei mir löst sich die schöne blaue Farbe des Wimpernformers schon nach kurzer Nutzungsdauer teilweise wieder ab.
Fazit
Der Wimpernformer erzeugt bei meinen Wimpern einen zusätzlichen Schwung. Ich mag das Produkt und kann es Frauen mit mittellangen oder langen Wimpern empfehlen.
Die Misslyn MaximEyes Volume Mascara black habe ich mir im Pinkmelon Förderkreis als Prämie ausgesucht. Bei Müller und Douglas.de ist sie für 4,99€ in der Pop Art Eyes Limited Edition erhältlich.
Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Produktdaten

Produkttyp: Mascara
Hersteller: ICB Innovative cosmetic brands GmbH
Inhalt: 9ml
Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate
Grüner Punkt
Made in China
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER), PVP, CANDELILLA CERA (EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX), HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA (HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE WAX), CETYL ALCOHOL, STEARIC ACID, TALC, CYCLOHEXASILOXANE, CYCLOPENTASILOXANE, CERA ALBA (BEESWAX), CITRUS AURANTIUM DULCIS PEEL CERA (CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) PEEL WAX), PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, SODIUM HYDROXIDE, DISODIUM EDTA, HYDROXYETHYLCELLULOSE, TRIHYDROXYSTEARIN, PROPYLPARABEN, PANTHENOL, TOCOPHERYL ACETATE, BUTYLPARABEN, ETHYLPARABEN, CI 77499 (IRON OXIDES).

Laut Codecheck.info sind von den Inhaltsstoffen

14 empfehlenswert
6 eingeschränkt empfehlenswert
2 weniger empfehlenswert (Talc - kann krebserregend wirken, ist aber in gebundener Form, wie hier bei der cremigen Mascaramasse unbedenklich; DISODIUM EDTA - schwächt Zellmembranen)
1 nicht bewertet (Cyclohexasiloxane = Silikonöl - nicht biologisch abbaubar)

-> Die Mascara kann Palmöl enthalten, ist parfumfrei und nicht vegan. Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für eine konventionelle Mascara.


Herstellerversprechen
“ für verführerisches Volumen und begehrenswerten Schwung."

Quelle: Misslyn.de


Anwendung
Vor der ersten Benutzung muss ich die Mascara aus einer meiner Meinung nach unnötigen Plastikfolie lösen. Das ist für mich nur unnötiger Müll.


Die Mascara hat einen grün-pinken Flakon im Pop Art Design und eine lange 90-60-90 Silikonbürste, mit ganz kurzen 1 mm hohen Borsten. Der Duft erinnert mich an chemische Gummireifen. Beim Herausziehen der Bürste aus dem Flakon merke ich einen Widerstand, also ist wohl ein Überschussabstreifer enthalten.

Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

ohne Mascara


Auftragen lässt sich die recht fest-cremige Mascara für mich recht schwer, da ich schlecht in die Augenwinkel komme, und die Bürste aufgrung der konkav zulaufenden Mitte gewöhnungsbedürftig finde. Der untere Wimpernkranz lässt sich damit gut tuschen. Das Produkt trocknet auf meinen Wimpern in ca. einer Minute, vorher kann die schwarze Farbe am oberen Augenlid abstempeln.

Die Tusche verlängert meine Wimpern etwas und definiert sie sehr schön. Aber Volumen und Schwung bringt die Mascara leider nicht bei meinen mittellangen Naturwimpern mit wenig Fülle. Die Mascara kann den Schwung meiner vorher verwendeten Wimpernzange nicht halten und die Wimpern sinken über den Tag hinweg ab. Wenigstens färbt sie meine Wimpern schwarz. Klumpen entstehen bei mir erst, wenn ich mehr als zwei Schichten auftrage, sonst nicht.


Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)

Misslyn maximEyes Volume Mascara aufgetragen :)


Ich vertrage die Mascara aber gut und bekomme keine Augenreizungen o. Ä.. Die Mascara hält bei meinen öligen Schlupflidern den ganzen Tag und bröckelt nicht.

Die Ergiebigkeit schätze ich als mittelmäßig ein.
Das Abschminken geht einfach mit Reinigungsmilch, das Produkt wird komplett abgenommen und keine Rückstände bleiben im Gesicht.


Fazit
Für mich eine mittelmäßige Mascara, die meine Wimpern minimal verlängert, definiert und lange hält. Leider gibt es keine Volumen- und Schwungverbesserung. Ich werde die Mascara nicht nachkaufen und kann sie auch nicht empfehlen.


Aufgebraucht :)

Benecos Shower Gel enjoy your shower
Compeed Blasenpflaster Medium :-) + Misslyn Pop Art Eyes Limited Edition + Aufgebraucht :)
Nachkauf: Nein, da Palmöl enthalten ist. Den ausführlichen Testbericht von mir findet ihr hier.
Und was habt ihr in letzter Zeit leer gemacht?
Liebe Grüße
Nancy :-)

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“