Commercial Bank Qatar Masters – Round 1

Commercial Bank Qatar Masters – Round 1In der letzen Woche wurde ja noch in Abu Dhabi Golf gespielt! Seit heute wird wieder auf der European Tour Golf gespielt. Auf dem Programm stehen die Commercial Bank Qatar Masters im Doha Golf Club. Und mit auf der Runde sind die deutschen Golfer, Moritz Lampert, Dominic Foos, Maximilian Kieffer und Marcel Siem. Während ich den Beitrag schreibe, werden die Profi´s wohl schon in ihren Betten liegen, denn es geht ja schon in gut 5 Stunden wieder los.

Wie haben sich die Jungs auf der ersten Runde geschlagen?

Nicht so richtig gut ging es für Marcel los. Er spielte an der 18, einem Par 5, eine 8 und auf der 15 einen Bogey. Da konnten die beiden Birdies auf der 9 und 10 auch nicht so richtig helfen. Es scheint so, als wenn er noch nicht warm gelaufen ist. Marcel Siem kam mit einer 74er Runde (+2) zurück ins Clubhaus und findet sich damit auf den geteilten 95. Platz wieder. Um 7:25 Uhr Ortszeit am Donnerstag startet er von Tee 1 und wer weiß, vielleicht kommt er auf der 2. Runde so richtig in Schwung.

Maxi Kieffer spielte ein abwechslungreiches Spiel in Doha. Zwischen den Par´s streute er immer mal wieder einen Birdie und Bogey ein und unterm Strick kam er mit einer 71er Runde (-1) zurück ins Clubhaus. Damit befindet er sich genauso wie Dominic Foos auf den geteilten 55. Platz und beide haben Chancen den Cut zu schaffen. Maxi muss aber gleich wieder ran, denn er startet um 6:45 Uhr Ortszeit, während Dominic erst um 12:15 Uhr zum ersten Abschlag gehen muss.

Commercial Bank Qatar Masters – Round 1Der vierte deutsche Golfer, der sich in Doha probiert ist Moritz Lampert. Bei Ihm lief heute vieles zusammen und mit insgesamt 6 Birdie bei nur einem Bogey kam er auf eine tolle 67er Runde (-5). Mit diesem Ergebnis findet er sich aktuell auf den geteilten 3. Platz, den er sich mit 11 anderen teilen muss. Aber die Spitze ist nicht weit weg. Rafa Cabrera-Bello aus Spanien liegt mit einem Schlag weniger auf den 2. Platz und der Leaderboard führt der Engländer Oliver Fisher mit einer 65er Runde (-7) an.

Also lassen wir uns überraschen wie es am Donnerstag weiter geht und schauen vor allem auf Moritz, der um 12:15 Uhr Ortszeit auf die Runde geht. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, der findet hier das Leaderboard.

Euer Stephan


wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Tote durch Hungersnöte
wallpaper-1019588
Neues Volkstheater
wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Die Entscheidung
wallpaper-1019588
[Review] – Bi-Oil Hautpflege-Körperöl:
wallpaper-1019588
Dessimoz und sein Zweier Weisser
wallpaper-1019588
Was ist Love Scamming und wie könnt ihr euch schützen?
wallpaper-1019588
Weinszene streitet um Zauberwort „Mallorca”