[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

Und schon sind wir beim letzten Catwoman Band von Ed Brubaker angekommen. Die Serie hat gut angefangen, auch im zweiten Band wurde ich gut unterhalten. Aber es war nicht so gut wie Band 1. Wie sieht es mit dem finalen Band aus?

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 3

Das East End ist „frei“ und damit steht es nun unter dem Schutz von Catwoman. Verbrechen sind hier nicht mehr möglich. Das merkt unter anderem der Pinguin, der um einige Dollar von Catwoman erleichtert wird. Ist das ein Fingerzeig auf das neue East End?

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3][Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

Es taucht ein neuer und vor allem sehr gefährlicher Schurke mit dem Namen Zeiss auf. Slam Bradley wird angegriffen und damit beginnt die Suche nach dem Täter. Catwoman macht sich zum Beti-Ma-Kult auf, aber was ist wirklich das Ziel des Kults?

Ein Abend nur Bruce und Selina? Ist sicherlich eine gute Abwechslung. Kurz danach bricht ein Bandenkrieg aus. Schuld ist Spoiler, die Batman imponieren wollte, das geht komplett nach hinten los. Kann Catwoman die Situation lösen?

Mein Comic Senf

Es fällt mir echt schwer, richtig viel Gutes über diesen Band zu verlieren. Es ist nicht mehr dasselbe Niveau wie zum Start der Serie. Das beginnt mit den eher lahmen Geschichten, was zwar im Laufe des Bandes besser wird, aber nur um dann in der absoluten Katastrophe zu enden.

Was ich meine? Die Geschichte um den Bandenkrieg bekommt in diesem Band kein Ende, also wird man um das Finale der wohl besten Geschichte in diesem Band beraubt. Das ist eine echte Enttäuschung. Wie schon gesagt, das ist nicht alles.

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3][Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

Niemand kann Darwyn Cooke ersetzen. Im zweiten Band gab es noch einen ähnlichen Stil. Aber hier ist es teilweise grausig, gerade wenn man sich die Gesichter anschaut. Das kann doch niemals so gewollt sein. Nach dem Start der Serie, ist dies hier ein großer Rückschritt.

In der Summe ist jeder Band ein Stück schlechter geworden und dieser ist hier der „krönende“ Abschluss. Ich habe mich selten durch einen Comic so sehr durchgequält und das Ende so sehr herbeigesehnt. Die Proportionen und Posen von Catwoman sind dann nur die Kirsche auf der Geschmacklosigkeit.

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3] Meine letzten Worte:

Abartig

Zu den anderen Catwoman von Ed Brubaker Bänden:

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [1]

Read [Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [2]

Read [Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

[Comic] Catwoman von Ed Brubaker [3]

Read

Review


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei