Comedian Rosie O' Donnell hatte einen Herzinfarkt

Comedian Rosie O' Donnell hatte einen Herzinfarkt

Rosie O' Donnell 2008 |
Bild via commons.wikimedia.org (© David Shankbone)


Die Schauspielerin und Moderatorin Rosie O’Donnell hat diese Woche bekanntgegeben, dass sie vor kurzem einen Herzinfarkt hatte.
Der Vorfall ereignete sich O'Donnell zufolge letzte Woche. Die 50-jährige klagte über Schmerzen in der Brust und erkundigte sich im Internet über die Symptome von Herzinfarkten bei Frauen. Dabei stellte sie fest, dass sie viele Anzeichen für einen Infarkt zeigte. Daraufhin nahm sie eine Aspirin, was ihr laut eigener Aussage das Leben gerettet hatte. Aspirin dient unter anderem als Blutverdünnungsmittel verhindert, dass Blutplättchen verklumpen und die Gefäße verstopfen.
Nach diesem Erlebnis suchte Rosie O'Donnell ein Krankenhaus auf, wo einer Kardiologe ihr versicherte, dass eine ihrer Herzatterien zu 99 % verstopft gewesen war. Für O'Donnell ist es ein Wunder, dass ihr Herzinfarkt nicht fataler ausgegangen ist.

wallpaper-1019588
Wintersonnenwende – der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Mariazeller Advent – Impressionen vom 2. Adventwochenende
wallpaper-1019588
Gemeinsame Zeiten suchen und planen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A7 mit Triple-Kamera offiziell vorgestellt
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Brötchen und Lichter zum Lucia-Fest
wallpaper-1019588
The Faded North: Leiwand auf britisch
wallpaper-1019588
* * * 9 * * *
wallpaper-1019588
GEWINNSPIEL 2. Advent – Gewinne ein Urban Decay Package