Comeback: "V - Die Besucher" läuft ab Oktober in Doppelfolgen


Am letzten Sonntag berichtete ich von der Entscheidung des Senders ProSieben, V - Die Besucher ins Programm zurückzuholen (Link). Gezeigt werden dann die ausstehenden Folgen der zweiten und damit gleichzeitig auch letzten Staffel. Dass die Invasionserie wieder im Rahmen des Mission Monday zu sehen sein würde, stand nie zur Debatte, der Ausstrahlungsmodus hingegen schon. Darüber herrscht nun auch Klarheit.
Comeback: BesucherWie Quotenmeter berichtet, wird V - Die Besucher exakt den gleichen Sendeplatz einnehmen, der zuvor von Fringe belegt wurde. Die Serie läuft ab kommenden Montag in Doppelfogen, nachdem Vampire Diaires den Mission Monday verlassen musste. Folgerichtig wird man also auch von V - Die Besucher jeweils zwei Episoden pro Abend zeigen. Dies bedeutet allerdings, dass nach fünf Wochen schon wieder Schluss ist, weil die zweite Season es nur auf insgesamt 10 Folgen brachte. Los geht es am 10. Oktober und bereits ab dem 14. November braucht ProSieben dann ein wahrscheinlich komplett neues Line-Up. Eine Konstante hingegen ist die Ausstrahlung der neuen Staffel von Supernatural, die nächsten Montag beginnt.
Was der Sender nach dem Ende von V - Die Besucher zeigen wird, ist derzeit noch nicht öffentlich bekannt.
Link: Bericht bei Quotenmeter

wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Ausdauertraining beim Skitourengehen – so klappt’s!
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Wo bitte liegt Bünterlin?
wallpaper-1019588
REGGAE ROAST PODCAST VOLUME 44: Interrupt’s Production Mixtape – hosted by Earl Gateshead
wallpaper-1019588
Choker Kette: Schmuck selber machen aus Spitzenband
wallpaper-1019588
Lake Atitlan in Guatemala – Alles was du wissen musst!