Coca Sant Joan (eine Art Pizza mit kandierten Früchten)

1 kg Mehl, 55 g Zucker, 50 g Schmalz, 3 Eier, 10 g Salz, 50 g Bäckerhefe, geriebene Zitronenschale, Milch oder Wasser (je nach der Hefeart), kandierte Früchte (Kirschen, Orangen, Zuckermelone…)

Zubereitung
Mehl auf dem Tisch häufen und in die Mitte eine faustgroße Vertiefung eindrücken. Eier, Zucker, Salz, die etwas verdünnte Hefe, geriebene Zitronenschale und Butter in die Mulde geben.

Gut durchmengen und kleinweise Milch oder Wasser beigeben bis ein glatter Teig entsteht, der nicht an den Händen kleben bleibt. 20 Minuten rasten lassen. Teig anschließend solange mit einem Nudelholz ausrollen bis eine nur mehr einen Millimeter dicke ovale Fläche entsteht.

Auf ein gefettetes Backblech legen, in Stückchen geschnittene kandierte Früchte darauf platzieren und bei Raumtemperatur aufgehen lassen.

Mit Zucker bestreuen und bei 160 º C im Ofen backen bis der Teig luftig und die Oberfläche goldgelb ist.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“