Clip des Tages: Sepp Sweet – Delfine in Venedig

Clip des Tages: Sepp Sweet – Delfine in Venedig

Wenn sie zu lange eingesperrt sind, verlieren manche Künstler schlichtweg den Verstand und werden wahnsinnig. Nein, Spaß beiseite, die meisten nutzen die Zwangsisolation um zu neuen künstlerischen Gefilden aufzubrechen. So auch der Schauspieler Dominic Marcus Singer (Der Taucher, Vampire Vienna), der eindeutig wahnsinnig geworden ist … also, nein, damit ist gemeint, er ist vorübergehend der Schauspielerei untreu geworden, dieser junge Tunichtgut der.

Also wurde aus Dominic Marcus Singer vorübergehend (oder auch dauerhaft?) der Musiker Sepp Sweet, der gemeinsam mit umfangreicher Unterstützung, seine erste Single gemacht hat: Delfine in Venedig. Ein Gemeinschaftsprojekt unter Mitwirkung von Emem Augendopler, Emil De Cillia, Erol Nowak, Florian Feik, Christopher Schärf, Stefan Lasko, Anna Kramer, Manfred Nowak, Paul Graf, Georg Kanka, Jennifer Milleder, Sophia Schiller, Mike Lomoz, Tobias Ofenbauer, David Oberkogler, Manfred Fuchs, Thomas Greiner, Markus Singer, Leo Morocutti, Barbara Morocutti, Erika Singer, Rosanna Ruo, Christoph Luser, Martin Flint, Claudius von Stolzmann, Lisa-Carolin Nemec, Florian Kolomaznik, Julia Franz Richter, Mariam Hage, Jack Hofer, Elisabeth Kanettis, Jolanta Warpechowski, Konrad G. Lorenzi, Katharina Lorenzi, Roman Blumenschein, Seine Kinder, Claudia Kottal, Franziska von Harsdorf, Petra Morzé, Elena Schwarz, Bernhard Dreisiebner, Ruth Brauer-Kvam, Nina Singer und Maria Mucha … Ja, die mussten alle erwähnt werden, Credit wem Credit gebührt, immerhin haben sie alle fleißig mitgemacht, Aufnahmen eingeschickt, Masken gekauft oder angefertigt und sich für den Spaß vor die Kamera gestellt.

Clip des Tages: Sepp Sweet – Delfine in Venedig
Clip des Tages: Sepp Sweet – Delfine in Venedig

Hier in eigenen Worten: „Grobkörnige Elektro-Satire empfangen von weit weg, über mehrere Meteoritenstürme hindurch, aus dem fetzigen Raumschiff Schnitzel. Dort sendet Lord Sepp Sweet, seinerseits einziger österreichischer Astronaut ohne Fallschirm, brav seine Hits aus der Kommandozentrale. Aufpassen beim Tanzen und nicht hinfallen heißt es auf einem kleinen Schild beim Eingang.

Für alle die mitsingen wollen, hier die Lyrics:

Schau amoi her
Mah des is oba liab
Na schau her amoi genau
Des is oba liab

Nützen Sie die zeit
Bilden Sie sich fort
Dann werden Sie sie sehen
Dann werden Sie sie sehen

Schau amoi her
Na schau her amoi genau

Schau her
Die luft
Jetzt ist die luft wieder gut
super ist die luft

Können Sie sie sehen?
Können Sie sie sehen?

Delfine in Venedig written, performed and produced by Sepp Sweet, mixing by Mike Lomoz & Sepp Sweet, mastering by Mike Lomoz
Video directed, produced and edited by Dominic Marcus Singer
Visuals by Monika Dabrowska

Delfine in Venedig von Sepp Sweet, enjoy. Und hier findet man Sepp Sweet auf Facebook.