Clip des Tages: Secrets of Rætikon

Das österreichische Entwicklerstudio Broken Rules (Chasing Aurora, And Yet It Moves) meldet sich mit einem neuen und ansprechenden Projekt zurück: Secrets of Rætikon. 

Seit 2011 werkelt das Wiener Studio an einem in drei Kapitel aufgeteilten “aerial single player exploration game” – Wer schon mal vom Fliegen geträumt hat, sollte hier bei der Erkundung von Hügeln, Bergen, Tälern sowie der lokalen Flora und Fauna also nicht enttäuscht werden. Mit der Option, friedlich oder aggressiv mit der Tierwelt zu interagieren und sein eigenes Spieltempo zu bestimmen, wird das Ganze noch interessanter gestaltet. Der Teaser birgt zwar nicht viel Inhalt, lässt aber in Verbindung mit den Screenshots schon einen ungefähren Eindruck auf das kommende Spiel zurück. Wir bleiben gespannt, heimische Entwickler gilt es ja besonders zu unterstützen. http://brokenrul.es/

  • SECRETS-OF-RÆTIKON-©-2013-Broken-Rules-(5)
  • SECRETS-OF-RÆTIKON-©-2013-Broken-Rules-(4)
  • SECRETS-OF-RÆTIKON-©-2013-Broken-Rules-(3)
  • SECRETS-OF-RÆTIKON-©-2013-Broken-Rules-(6)
  • SECRETS-OF-RÆTIKON-©-2013-Broken-Rules-(7)

 

Tags:Broken RulesIndie

Über den Autor

Clip des Tages: Secrets of Rætikon

Christoph Stachowetz Aufgabenbereich selbst definiert als: Chief of Operations. Findet “Niemand ist so uninteressant wie ein Mensch ohne Interesse” (Browne) interessant.


wallpaper-1019588
Beste Geschenkideen für Gamer
wallpaper-1019588
8 Gartenideen für wenig Geld: Mit geringem Budget Gartenträume verwirklichen
wallpaper-1019588
Trailrunning: Training im Winter
wallpaper-1019588
Spielend Anatomie lernen