Clip des Tages: Gengahr – Heroine

Clip des Tages: Gengahr – Heroine

Nummer zwei der Reihe: Wen sehen wir uns am Frequency Festival sicherlich live an? Dieses Londoner Quartett sei euch ganz besonders ans Herz gelegt: Gengahr.

Ihr Debütalbum, A Dream Outside, ist im Juni erschienen und bietet das, was man sich von der englischen Indieszene schon längere Zeit gewünscht hat. Gengahr verbinden nervös-gezupfte Gitarren mit verliebten Indiepopmelodien, dass das Herz nur noch so hüpft. Elektro-Indie-Pop. Whatsoever! Gengahr sind super.

www.gengahr.com


avatar

Autor

pressplay redaktion
 
–&post;

wallpaper-1019588
[Rezension] Uschi Flacke „Die Hexe vom Seulberg“
wallpaper-1019588
Höhenweg durch die Heidelbeerbüsche
wallpaper-1019588
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding
wallpaper-1019588
Foto: Birke in Lüdinghausen