Clip des Tages: Die Bildzentrierung in Mad Max: Fury Road

Heute ist Mad Max-Tag! Wie kann man eigentlich als Kameramann die temporeiche Action in Filmen wie etwa Mad Max: Fury Road so einfangen, das der Zuseher weder verwirrt noch mit der Zeit überfordert wird? Das Video zeigt in Bild und Ton, mit welchen vergleichsweise einfachen Mittel dies genau bei diesem Film zustande gebracht wurde. Noch mehr interessante Hintergrund-Infos finden sich auf diesem lesenwerten Blog: http://vashivisuals.com/the-editing-of-mad-max-fury-road/ 

Mad-Max-Fury-Road-Center-Framed-©-2015-Vashi-Nedomansky-1


wallpaper-1019588
Aktuelle Profilbilder aus dem Homeoffice
wallpaper-1019588
12 Kräuter gegen Stress, die garantiert entspannen
wallpaper-1019588
Choujin X: Neuer Manga des „Tokyo Ghoul“-Schöpfers gestartet
wallpaper-1019588
Vivo Y20s im Angebot bei Aldi Nord