Clean Eating Recipe: Healthy Calzone

Mal ehrlich, wer liebt italienisches Essen nicht? Egal ob Pizza, Pasta oder auch Calzone, ich kenne niemanden, der es nicht mag. Leider gehört italienisches Essen nicht zwingend zu den gesündesten Varianten, aber was ja nicht ist, kann man ja einfach verwandeln. Dieses Mal haben wir versucht eine gesunde Calzone zu kreieren und ich würde mal behaupten, es ist gelungen!

healthyCalzoneblog

Deshalb will ich auch dieses Mal das Rezept mit dir teilen und bin gespannt, was du dazu sagst. Hast du vielleicht noch ein Wunschgericht, dass du gerne verändert haben möchtest? Sag einfach in den Kommentaren Bescheid!

Print Healthy Calzone Author: Jenny Recipe type: Dinner Cuisine: Italian Food Prep time:  25 mins Cook time:  10 mins Total time:  35 mins   Ingredients
  • ¾ Würfel Hefe
  • 300g Mehl
  • 180 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • Füllung
  • 300g Putenschnitzel
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Paprika
  • Tomaten
  • Mais
  • Tomatenmark
  • Gewürze
Instructions
  1. Zuerst musst du den Teig zubereiten. Die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Sorgfältig das Mehl in die Wasser-Hefe-Mischung einrühren. Nun muss der Teig für ca. 10 Minuten an einem warmen Ort gehen (am besten auf die Heizung stellen).
  2. Während der Teig geht, kannst du das Putenfleisch in Stücke schneiden und kräftig würzen. Nun in eine Pfanne geben und ein wenig Olivenöl hinzufügen. Das Gemüse ebenfalls in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben.
  3. Wenn alles gut durchgegart ist, kannst du entweder Tomatenmark bereits in der Pfanne hinzufügen oder später.
  4. Hat sich der Teig verdoppelt, kannst du ihn weiterverarbeiten. Knete ihn noch einmal ordentlich durch und forme Calzone-artige Teigstücke.
  5. Fülle diese mit der Teig-Gemüsemischung und füge (falls nicht vorher schon geschehen) Tomatenmark hinzu. Auch jetzt kannst du nochmal ordentlich nachwürzen und ein wenig geriebenen Käse darüber geben.
  6. Nun die Calzone schließen und den Teigrand ordentlich zusammendrücken.
  7. Der Ofen sollte vorgeheizt sein bei ca. 250 Grad (Ober- und Unterhitze). Die Calzone muss ca. 10 Minuten backen, je nachdem wie dunkel und knusprig du sie haben möchtest.
3.2.2929

gemüsecalzoneblogWie du siehst, der Aufwand ist recht gering und auch die Geh-Zeit des Hefeteiges ist wirklich überschaubar. Die Füllung kannst du nach deinem persönlichen Gusto oder dem deiner Gäste variieren. Ein bunter Salat oder auch ein Kräuterquark passen ganz wunderbar dazu.

calzoneblogDas Schließen ist uns nicht bei jedem Teigtäschchen wunderbar gelungen, aber es verbackt sich super und man sieht es hinterher kaum noch!

calzoneclosedbogNach meiner Grippe war der Einstieg in den Sport wirklich sehr schwer. Ich war nach wirklich jeder kleinsten Übung völlig aus der Puste. Seit 1,5 Wochen trainieren wir jetzt wieder regelmäßig und man markt doch sehr schnell wie die Kondition wieder kommt. Unser Körper ist wirklich ein Wunderwerk!

healthycalzone1blogNur noch wenige Tage trennen mich im Moment von meiner Freiheit, denn am Donnerstag schreibe ich Klausur und habe es bis September endlich mal wieder geschafft. Da ich jetzt schon ein paar Mal deshalb angeschrieben wurde, folgt demnächst auch ein Beitrag zum Thema Fernstudium.

Ich wünsche euch noch eine galaktisch gute Woche!


wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Foto: Gelbe Mini-Phalaenopsis in Blüte
wallpaper-1019588
Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
wallpaper-1019588
Hogwarts Online Kurse bei Hogwarts is here
wallpaper-1019588
Der erste Jobradar mit über 210’000 analysierten Vakanzen