Çıldır /Pochierte Eier mit Joghurt Knoblauchsoße

Çıldır /Pochierte Eier mit Joghurt KnoblauchsoßeEier sind hier immer noch gleiche Eiern, aber es schmeckt doch leckerer. Falls Sie etwas Zeit zum Sonntag Frühstücks haben, können Sie es vielleicht probieren. Hier kocht man die Eier ganz ohne Schale im sprudelnd kochenden Wasser.

Çıldır /Pochierte Eier mit Joghurt KnoblauchsoßeÇıldır /Pochierte Eier mit Joghurt Knoblauchsoßefür 3 Personen3 Eier1 TL Salz200 g Joghurt1 Knoblauchzehe1/2 EL Butter1 TL Chili Pulver oder edelsüß Paprikapulver
1 l Wasser mit Salz in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Die Eier an einem harten Gegenstand klopfenund in sprudelnd kochendes Wasser fallen lassen. Versuchen Sie wie möglich nah zum Wasser arbeiten, dabei die Eigelbe und Eiweiß zusammen halten. 3 Minuten lang kochen, und mit Hilfe einem Schöpflöffel die gekochte Eier in die Servierschale nehmen. Knoblauchzehe schälen und fein reiben, in Joghurt verrühren. Butter schmelzen lassen. Knoblauch-Joghurt über die Eier verteilen, Butter darüber gießen und Chilipulver garnieren. Gleich servieren.