✰ Claudia Gray – Evernight. Hüterin des Zwielichts

✰ Claudia Gray – Evernight. Hüterin des ZwielichtsBianca ist geflohen. Aus Evernight. Zusammen mit Lucas, ihrer großen Liebe. Zuflucht finden sie beim Schwarzen Kreuz, dem geheimen Bund der Vampirjäger, dem auch Lucas angehört. Doch Bianca muss ein gefährliches Geheimnis hüten – sie ist ein Vampir, und wenn einer von Lucas Verbündeten das herausfänden…daran möchte sie gar nicht erst denken. Ihre Beziehung zu Lucas ist schon kompliziert genug. Ein Vampir und ein Vampirjäger – Liebe zwischen zwei Feinden. Allein diese Tatsache müsste es für sie schon unmöglich machen, zusammen zu sein.

Dann wird ihr bester Freund Balthazar vom Schwarzen Bund gefangen genommen und auf einmal steht alles auf der Kippe. Bianca muss sich entscheiden – und sie entscheidet sich gegen ein Leben als Vampirin. Aber kann sie ihrer Bestimmung überhaupt entkommen?

Hüterin des Zwielichts ist der dritte Band der Vampir-Serie – und mir kommt er düsterer vor als die beiden vorherigen. Die Leichtigkeit des Internatlebens fehlt, Biancas Leben wird geprägt von ihren Zweifeln an ihrem eigenen Leben und von der Angst darum. Alles zieht sich zusammen, wird enger – auch der Personenkreis; die Handlung beschränkt sich auf drei Personen: Bianca, Lucas und Balthazar.

Im Zentrum steht die ganze Zeit Biancas Konflikt mit sich selbst. Was will sie vom Leben? Will sie ihrer Natur nachgeben und als Vampirin leben oder sich dagegen aussprechen? Und wie kann sie dann als Vampirin mit einem Vampirjäger zusammen sein? Um diese Fragen dreht sich die gesamte Handlung, was sie jedoch nicht weniger spannend macht. Nur, dass sich diese Spannung eher zwischen den einzelnen Figuren abspielt und in Biancas Innerem.

Was wird jetzt aus Bianca? Und aus Lucas? Ich bin gespannt, wie es Claudia Gray schaffen wird, die Geschichte im nächsten Band (leider) zu Ende zu bringen, kann es mir aber irgendwie nicht vorstellen. Wird es ein Happy End geben? Bei den ganzen Verwirrungen, in denen Bianca und Lucas im Moment stecken, kann ich mir das irgendwie nicht ganz vorstellen. Ich werde mich überraschen lassen…

Gekürzte Lesung: 351 Minuten. Gelesen von Nana Spier. Erschienen bei DAV – Der Audio Verlag, Juli 2011. Aus dem Amerikanischen von Marianne Schmidt, Originaltitel: Hourglass.
ISBN: 978-3862310585

✰ Claudia Gray – Evernight. Hüterin des Zwielichts



wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Entmenschlichung: die Rolle der Frau und des Mannes in der modernen Gesellschaft
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
Wohnen in einer New Yorker Loft-Atmosphäre
wallpaper-1019588
#125 Bücherregal - Lost Lives
wallpaper-1019588
Warum werde ich nicht schwanger? 15 mögliche Gründe
wallpaper-1019588
A COLORS SHOW: XamVolo – Sudden (Video)